Startseite

Schöne Ostertage!

Der TTVWH wünscht seinen Mitgliedern ein schönes Osterfest! Weiterlesen: Schöne Ostertage!

An dieser Stelle ein Dank an alle Ehrenamtlichen für ihre geleisteten Dienste in der abgelaufenen Saison.

Den Spielerinnen und Spielern wünschen wir viel Spaß bei den anstehenden Osterturnieren oder Relegationsspielen, den Kindern viel Freude beim Ostereier suchen.

Es grüßt die Geschäftstelle des TTVWH

 

 

TTVWH-Umfrage (1)

Weiterlesen: TTVWH-Umfrage (1)Die erste TTVWH-Umfrage ist online!

Sind Sie noch Jugendlicher oder gehören Sie schon zu den Senioren? Sehen Sie Tischtennis als reines Hobby an oder haben Sie sportliche Ambitionen?

Der TTVWH will für alle Tischtennisbegeisterten ein gutes, vielfältiges und interessantes Sportangebot anbieten. Deswegen interessiert uns Ihre Meinung! Sie ist uns wichtig, damit wir uns kontinuierlich weiter entwickeln können.

In dieser ersten Umfrage geht es unter anderem um folgende Themen:

Weiterlesen: TTVWH-Umfrage (1)

 

WLSB Kooperation Schule-Verein | Meldeschluss 01. Mai 2014

Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen sind ein wichtiger Baustein zur Mitgliedergewinnung in den Vereinen. Seitens des WLSB werden diese Kooperationen gefördert. Auch im Schuljahr 2014/2015 stehen für das Landeskooperationsprogramm wieder Mittel zur Verfügung. Die Zuschusshöhe beträgt 360,- €. Maßnahmen mit Sonderschulen oder Förderschulen erhalten einen Zuschuss von 460,- €, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Weiterlesen: WLSB Kooperation Schule-Verein | Meldeschluss 01. Mai 2014

 

FC Langenburg – erfolgreiche Vereinsberatung im TTVWH

50 Kinder und Jugendliche NEU in der TT - Abteilung seit Oktober 2013

Weiterlesen: FC Langenburg  – erfolgreiche Vereinsberatung im TTVWH Wie erfolgreich Mitgliedergewinnung mit Hilfe der Möglichkeiten aus dem Bereich Sportentwicklung sein kann, zeigt das Beispiel des FC Langenburg im Bezirk Hohenlohe. „Durch den Neustart der TT-Jugend sind 50 neue Mitglieder zum FC gekommen“, so Toni Celerino, Abteilungsleiter des FC Langenburg bei der Hauptversammlung 2014. Doch wie kam es zu der großen Anzahl an neuen Mitgliedern in so kurzer Zeit?

Die Tischtennisabteilung des FC Langenburg hatte sich 2013 dazu entschlossen, eine Jugendabteilung aufzubauen, um so die Zukunft der Abteilung zu sichern. „Aufgrund der neuen Hallensituation möchte der Verein wieder aktiv ins Jugendtraining einsteigen und so die Mitgliederentwicklung im Verein vorantreiben“, nannte Toni Celerino einen weiteren Grund für das Engagement des Vereins.

Weiterlesen: FC Langenburg – erfolgreiche Vereinsberatung im TTVWH

 

Seite 1 von 7