Menü

Unter der Schirmherrschaft von Stuttgarts Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann starten am kommenden Wochenende die Landesmeister-Teams bei den Süddeutschen Tischtennis-Senioren-Meisterschaften. So werden u. a. auch die Vertreter Sachsen aus Dresden und Leipzig an den Start gehen. Austragungsort am Samstag und Sonntag ab 9:30 Uhr ist die Sporthalle Nord in der Heilbronner Str. 157.
 
Die Vorrunde endet am Samstag um 18:00 Uhr, am Sonntag folgen ab 10:00 Uhr die Halbfinals, ab 12:15 Uhr die Endspiele.


Zeitplan (geänderter bzw. aktueller Zeitplan!)

Weitere Informationen zur Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren erhalten Sie auf der Homepage des Süddeutschen TT-Verbandes.

In der Klasse S40der Herren kam es durch eine unglückliche Auslosung bereits in der ersten Runde zum Aufeinandertreffen der beiden Favoriten. In einer hochklassigen Begegnung besiegte der TB Untertürkheim mit Oleg Basaric, Petr Dordevic und Ralf Hanselmann den SV Neckarsulm knapp mit 4:3. Im Endspiel gegen die KSG Gerlingen unterstrichen die Untertürkheimer mit einem sicheren 4:2 ihre Ausnahmstellung.

Am 12./13.04.2008 findet die Vorrunde der Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren statt. Die Ausschreibung finden Sie unter Termine.
Pro Bezirk darf jeweils eine Mannschaft pro Alterklasse teilnehmen. Bei den höheren Altersklassen sollte jedoch mehrere Mannschaften gemeldet werden, damit bei Bedarf aufgefüllt werden kann.

Achtung: Anmeldeschluss ist der 1. April 2008

Im südlichsten Ende von Baden-Württemberg trafen sich etliche Senioren, um am 22. April das beste Team auf württembergischer Ebene zu bestimmen. Selbst die weite Anreise nahmen sie gerne in Kauf, hieß es doch, sich für die Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaften am 5./6. Mai im südbadischen Bad Rappenau zu qualifizieren.

In gewohnt professioneller Umgebung der Oskar-Kalbfell-Halle in Reutlingen und bei strahlendem Sonnenschein fand die Vorrunde der WMM 2007 statt. Es spielten 13 Mannschaften in einer 4er und drei 3er Gruppen die 4 Qualifikanten für die Endrunde in Langenargen bei den Herren 40 aus. Weitere Vorrunden fanden nicht statt, da das Interesse der Vereine an der Teilnahme dieser Württembergischen Mannnschaftsmeisterschaften doch etwas nachgelassen hat. Dies ist auch als Aufruf an alle Beteiligten zu verstehen, sich mehr zu beteiligen.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang