Menü

Vergangenes Wochenende am 14./15. September 2019 haben die Bezirke Ludwigsburg und Stuttgart als sogenannte Pilotprojekte den Termin aus dem November in den September vorgezogen. Ludwigsburg bereits zum zweiten Mal, die Stuttgarter erstmalig. Anbei die "nackten" Gesamt-Teilnehmerzahlen:

Weiterlesen ...Bei den Baden-Württembergischen Tischtennis-Meisterschaften der Leistungsklassen in der Iffezheimer Sporthalle wurde um die Medaillenplätze In den Wettberwerben der Damen und Herren A. B und C gespielt: zudem lösten die jeweils besten vier Spieler/innen Tickets zum Start bei den Nationalen Deutschen Einzelmeisterschaften der Leistungsklassen. Auf der TTBW-Homepage finden Sie einen ausführlichen Bericht von Wilfried Drexler:

TTBW-Homepage: Bericht TTBW-Leistungsklassen-EM Damen/Herren

Foto: Der 16-jährige Leon Lühne (SV Sillenbuch) gewann den Herren A-Wettbewerb.

Unter der turniererfahrenen Durchführung des TTC Iffezheim finden am 7./8. September in der Sporthalle an der Maria-Gress-Schule die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Damen und Herren der Leistungsklassen statt.

Zur TTBW-Homepage

Bei den Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren für Leistungsklassen am vergangenen Wochenende in Dinklage (Niedersachsen) sicherten sich jeweils Felicia Behringer (SV Niklashausen) und Koray Seker (TTV Ettlingen) bei den Damen A und Herren C das Einzel-Gold! Weitere Medaillen erkämpften sich Saskia Hamel (TSV Herrlingen) im Einzel der Damen B, Florian Herrmann (SV Westgartshausen) im Einzel der Herren B und die Doppel Anja Skokanitsch/Felicia Behringer (TuS Metzingen/SV Niklashausen) bei den Damen A sowie Christoph Füllner/Kevin Valentin (TTV Ettlingen/TTG Kleinsteinbach/Singen) bei den Herren A. Herzlichen Glückwunsch!

Zur Homepage

Ende August findet in Budapest die Weltmeisterschaft statt. Im Rahmen der internen Qualifikationswettkämpfe im Deutschen Nationalteam setzte sich Dang Qiu aus Nürtingen durch. Zum Bericht: TTBW-Homepage: WM-Qualifikation: Dang Qiu aus Nürtingen schafft die Nominierung

Weiterlesen ...

Die vom TTV Rees-Groin perfekt organisierten deutschen Meisterschaften der Schüler/-innen endeten für das Team BaWü medaillenreich. Für die Podestplätze sorgten allein die Schülerinnen. Allen voran wurde Annett Kaufmann (SV Böblingen) ihrer Mitfavoritenrolle gerecht und spielte sich mit teilweise tollen Ballwechseln bis ins Finale vor. Dort musste Sie sich lediglich Naomi Pranjkovic (Bayern) geschlagen geben. Gemeinsam sicherten sich Kaufmann/Pranjkovic souverän den Titel im Doppel. Hier ging die Silbermedaille an Jele Stortz (DJK Offenburg), die sich mit ihrer Partnerin Mia Griesel (Niedersachsen) knapp mit 3:2 Sätzen im Halbfinale durchsetzen konnten, im Finale aber die Überlegenheit ihrer Gegnerinnen anerkennen mussten. Das moderne Abwehrspiel beherrscht auch Lea Lachenmayer (TTC Frickenhausen) sehr gut.

Zur TTBW-Homepage

Weiterlesen ...Dang Qiu erneut Deutscher Doppel-Meister – Luisa Säger (Foto) herausragende Zweite im Doppel

Mit Favoritensiegen und Überraschungen endeten die 87. Deutschen Meisterschaften in der Rittal Arena zu Wetzlar. Aus Baden-Württemberg-Sicht waren besonders die erneute Goldmedaille von Dang Qiu (ASV Grünwettersbach) im Herren-Doppel mit Partner Benedikt Duda, die Silbermedaille von Luisa Säger (TTC Weinheim) an der Seite von Caroline Hajok im Damen-Doppel, sowie die weitere Silbermedaille von Ricardo Walter (ASV Grünwettersbach) im Mixed-Wettbewerb zusammen mit Shan Xiaona erfreulich. Daneben gab es viele weitere erfreuliche Ergebnisse.

Weiterlesen ...Meist richtig viel zu erzählen gibt es, wenn sich die bereits 1987 gegründete Europe Top 16 – Tischtennis – Fan–Gruppe des TV Merklingen auf eine ihrer Reisen begibt. Insgesamt 10 Personen machten sich diesmal vom 1. bis 04. Februar auf, um zum Europe Top 16, dem europäischen Tischtennis – Ranglisten –Turnier, der besten Damen und Herren Europas, nach Montreux in die Schweiz zu fahren. Mit ihren rund 27000 Einwohnern zählt Monteux neben Lausanne und Yverdon-Les-Baines zu den drei größten Städten des Kantons Waadt und ist bei schönem Wetter eine wahre Perle am Genfer See.

Foto: Die TVM - Tischtennis-Fan-Gruppe mit Nina Mittelham (v.l.n.r.: Frank Waldeck, Andreas Haßler, Horst Fetter, Peter Gugel, Benjamin Hack, Nina Mittelham, Mike Steeb, Heide Staudenmayer, Hans-Peter Wörtz und Tobias Harder)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang