Menü

Adrian FuhrIn Teil II unserer Interview-Reihe mit unseren FSJlern stellen wir heute unseren Kollegen aus dem Bezirk Ludwigsburg vor. Er ist sehr sportbegeistert und lässt es sich bei schönem Wetter auch nicht nehmen, die Fahrten zu seinen Einsatzorten auch mal mit dem Fahrrad zu erledigen. Egal ob nach Mönsheim zum Training oder zur Geschäftsstelle nach Stuttgart. Ihm ist kein Weg zu weit, solange das Fahrrad nicht schlapp macht:

Adrian Fuhr 18 Jahre alt, aus Korntal, Verein: TSV Korntal

 

Warum hast du dich für ein FSJ beim TTVWH entschieden?

Tischtennis gehört zu meinen absoluten Lieblingsbeschäftigungen und auch ansonsten kann ich eigentlich nie genug vom Sport bekommen. Da für mich von vornherein klar war, dass ich nach der Schule zunächst neue Erfahrungen sammeln und nicht direkt studieren möchte, bot sich ein FSJ im Sport natürlich optimal an. Zudem wollte ich in diesem Jahr sowieso gerne eine C-Trainer Ausbildung machen und bin bei dem Versuch mich darüber zu informieren über die Ausschreibung des FSJs gestolpert. Da ich die Ausbildung jetzt sogar im Rahmen des FSJs machen kann, glaube ich, dass dieses FSJ perfekt zu mir passt.

Was hast du vorher gemacht?

Ich habe die Schule im Juli 2019 erfolgreich mit dem Abitur am Gymnasium Korntal abgeschlossen.

Welche Aufgaben hast du in der Geschäftsstelle?

Eine meiner Hauptaufgaben ist die Erstellung der TTVWH-News, zudem übernehme ich aber auch noch andere Aufgaben im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung. Ein weiteres großes Aufgabenfeld ist die Sportentwicklung, so leite ich das Training in mehreren Vereinen und betreue eine Schul-AG, aber auch die Durchführung von „TTVWH on Tour“ Aktionen gehört dazu.

Was machst du in deiner Freizeit

Neben Tischtennis spiele ich auch noch Fußball beim TSV Korntal und betreue eine unserer Jugendmannschaften beim Tischtennis. Zudem belege ich seit mehreren Jahren einen Tanzkurs. In der wenigen Zeit, die noch übrig bleibt, versuche ich mich so oft wie möglich mit Freunden zu treffen.

Weißt du schon was du nach deiner Zeit an der Geschäftsstelle machen willst?

Voraussichtlich werde ich im nächsten Jahr ein Studium des Verkehrsingenieurswesens beginnen, jedoch möchte ich das Jahr auch nutzen um mich über weitere Berufs- und Studienfelder zu informieren und halte mir alle Möglichkeiten offen.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang