Menü

GrauerDie letzten Tage beim TTVWH im FSJ sind für Juri bereits gezählt. Er wird den TTVWH nach einem erfolgreichen Jahr verlassen. Mitnehmen konnte er so einiges. Für die jungen Erwachsenen ist es in einem Freiwilligen Sozialen Jahr die passende Gelegenheit in das Berufsleben hinein zu schnuppern und persönliche Reife zu entwickeln. Juri hat u.a. innerhalb der Geschäftsstelle die Erstellung der TTVWHNews eigenständig übernommen und unsere Abonnenten wöchentlich versorgt, zudem unterstützte er die Vereine in der näheren Umgebung im Vereins-Jugendtraining. Zahlreiche on Tour Veranstaltungen hat er begleitet und so war er eventuell auch mal bei Ihnen unterwegs. In seinem letzten Monat August wird er weitere on Tour-Events durchführen und auch beim Ferienlehrgang in der Landessportschule Albstadt als Trainer aktiv sein. Zum September möchte Juri eine Ausbildung als Physiotherapeut beginnen, hierfür wünschen wir dir viel Erfolg & Spaß.

Juri, wir danken dir!

Text: Bebion

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang