Menü

Weiterlesen ...Hier finden Sie alle  wichtigen Informationen zum Ablauf des 11. Vereins-Servicetages am kommenden Samstag, 27.06.2015 im SpOrt Stuttgart.

Zeitgleich zum Vereins-Servicetag findet auch wieder der Stuttgart-Lauf statt. Beachten Sie daher auch bitte die Informationen zur Anreise und zum Parken am SpOrt Stuttgart.

Laden Sie sich hier alle Informationen zum Ablauf , wie Zeitplan, Anreise und Parken herunter.

 

Weiterlesen ...Anmeldeschluss 22.06.2015 - noch wenige freie Plätze!

Mit großen Schritten kommt der 11. Vereins-Servicetag immer näher. Bereits knapp 170 Anmeldungen zeigen wieder das große Interesse an der von Top-Referenten durchgeführten Fortbildungsveranstaltung. Zahlreiche Seminare sind bereits ausgebucht oder nur noch wenige Plätze frei.  Aufgrund dieser großen Nachfrage, haben wir in einigen Seminaren noch zusätzliche Plätze frei gegeben. Unter www.ttvbw.click-tt.de können Sie im Seminarkalender alle noch freien Plätze einsehen. Nutzen Sie das vielfältige Angebot und profitieren Sie von dem Know-How unserer Experten. Für Spieler, Trainer, Vereinsverantwortliche und einfach nur Tischtennis-Interessierte - für jeden haben wir das passende Angebot dabei. Belohnen Sie einfach ihre erfolgreiche Nachwuchsmannschaft mit einem Besuch beim Vereins-Servicetag!  Mit 2 Teilnahmen an aufeinanderfolgenden Vereins-Servicetagen können Sie auch gleichzeitig ihre Trainer-Lizenz verlängern.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich noch schnell für den Vereins-Servicetag an! Das TEAM TTBW freut sich auf Ihren Besuch!

Weiterlesen ..."Gewinnung Ehrenamtlicher" - Referent: Bernd Krey

Die Gewinnung Ehrenamtlicher für eine Mitarbeit oder Tätigkeit im Verein wird immer schwieriger. Viele Vereine stehen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Lösungsansätze zeigt Referent Bernd Krey in seinen Seminaren beim diesjährigen Vereins-Servicetag auf. Wenn sie folgende Frage mit einem Ja beantworten können, dann sollten Sie sich für das Seminar unbedingt noch schnell anmelden. Fehlt Ihnen ehrenamtliches Personal in ihrem Verein, das die handelnden Personen entlastet? Alle interessierten Personen, egal ob Spieler oder nicht, ob Vereinsverantwortlicher oder junger Engagierter, können sich online auf www.ttvbw.click-tt.de direkt anmelden.

„Kommunikation -Gesprächsführung“ – Referentin: Doris Simon   

Weiterlesen ...Das Thema Kommunikation wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Vor allem bei der Suche nach neuen Ehrenamtlichen oder bei der Nachwuchsgewinnung in den Vereinen kann die richtige Ansprache von entscheidender Bedeutung sein. Gerade der persönliche Kontakt  geht in der heutigen Zeit oft verloren. In der Welt von Facebook und WhatsApp wird meistens nur noch über die digitalen Medien kommuniziert. Doch wie werden eigentlich richtig Gespräche geführt? Dieser Frage geht das Seminar von Referentin Doris Simon nach. Als Expertin für Gesprächsführung gibt Sie Antworten für eine lösungsorientierte Kommunikation.

Weiterlesen ...„Individuelles Übungsdesign“ – Referent: Landestrainer Daniel Behringer  

Um die Stärken und Schwächen eines Spielers geht es im Seminar „Individuelles Übungsdesign“ von Landestrainer Daniel Behringer. Teil 4 unserer Seminarvorstellungen beschäftigt sich intensiv mit dem Athleten selbst. Denn im Tischtennis spielt das individuelle Eingehen auf einen Spieler eine herausragende Rolle. Zum einen gilt es für einen Trainer auf Schwächen und vor allem Stärken jedes einzelnen Spielers einzugehen.

Weiterlesen ...„Aufschlag, Rückschlag, Spieleröffnung – der optimale 3. Ball“ – Referent Sandor Spieß

Sehr praxisorientiert geht es im dritten Teil unserer Seminarvorstellung zu.  Sandor Spieß, Trainer am Stützpunkt in Karlsruhe-Schöneck und Referent in der Traineraus- und Fortbildung, geht in seinem Seminar „Aufschlag, Rückschlag, Spieleröffnung – der optimale 3. Ball“ auf die Spieleröffnung nach eigenem Aufschlag ein, dem sogenannten 3. Ball. Wie bereite ich durch geeignete Aufschläge diesen Schlag vor? Inwiefern bestimmen das eigene Spielsystem und das Spielsystem des Gegners den 3. Ball? Wie kann man dies z.B. mittels Balleimer trainieren? Auf all diese Fragen werden Sie im Seminar eine Antwort erhalten. Die Teilnehmer erwarten zudem  interessante Übungen, die man direkt am Tisch ausprobieren kann! Die Praxisseminare sind auch dieses Jahr wieder sehr begehrt.  Also melden Sie sich für das Seminar beim 11. Vereins-Servicetag an, denn zahlreiche Plätze sind bereits belegt. Unter www.ttvbw.click-tt.de wählen Sie im Veranstaltungskalender direkt das Seminar aus und können sich sofort online anmelden.

„Alternative Spiel- und Wettkampfformen“ – Referent: Michael Hagmüller

Weiterlesen ...In Teil 2 unserer Seminarvorstellungen zum 11. Vereins-Servicetag geht es um die verschiedenen Möglichkeiten das Training spielerisch zu gestalten. Michael Hagmüller, Referent für den Vereinsservice und zuständig für die Traineraus- und Fortbildung im Bayerischen Tischtennisverband, ist nach einjähriger Pause wieder beim Vereins-Servicetag dabei. Mitgebracht hat er ein neues und zugleich sehr attraktives Thema „Alternative Spiel- und Wettkampfformen“.

Weiterlesen ...„Vom Schulhof in den Verein – und weiter zur Landesmeisterschaft oder ins Vereinsmanagement“

Die Auswahl an Seminaren ist auch beim diesjährigen Vereins-Servicetag wieder groß. Daher werden wir in den kommenden Wochen zahlreiche Seminare genauer vorstellen und Ihnen so die abwechslungsreiche Themenauswahl näher bringen. Den Anfang machen wir mit einem neuen Seminar von Referent Markus Reiter. Der Experte auf dem Gebiet der Vereinsentwicklung und Trainer der Damen-Bundesligamannschaft von Watzenborn-Stbg. referiert zum aktuellen Thema Schule-Verein.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang