Menü

Die Tischtennisabteilung des FC Langenburg aus dem Bezirk Hohenlohe darf sich über den Breitensportpreis des DTTB freuen. Als Preis bekam der Verein eine Ballpyramide sowie Gutscheine von den Firmen Joola, andro und Butterfly im Wert von 500 Euro. "Ich bin sehr überrascht aber auch total happy", waren die ersten Worte von Toni Celerino, Abteilungsleiter Tischtennis des Vereins.

Der FC Langenburg nahm an zahlreichen Breitensportaktionen des DTTB teil und konnte zudem seine Mitgliederzahlen erheblich steigern. "Vor allem unser Schnupperkurs war sehr erfolgreich," so Toni Celerino weiter, der gleichzeitig auch Trainer der Schülermannschaften ist. Neben dem Schnupperkurs führte der FC Langenburg die mini-Meisterschaften, das Tischtennis-Sportabzeichen, einen Familiensporttag mit TTVWH on tour sowie Aktionstage an Grundschulen durch.

An der DTTB-Aktion kann jeder Verein teilnehmen. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens vier Breitensportangeboten in einem Jahr. Mit dem Breitensportpreis soll erreicht werden, in den Vereinen das Bewusstsein für den Breitensport zu stärken und sie zu motivieren, die vielfältigen Angebote des DTTB und seiner Mitgliedsverbände in noch höherer Anzahl als bisher anzunehmen. Weitere Infos zum Breitensportpreis finden Sie auf www.tischtennis.de/fuer_aktive/aktionen/breitensportkreis/

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang