Menü

Flyer CalmbachGewinnung neuer Spieler für den TV Calmbach, so lautete das Ziel der TTVWH onTour-Aktion am vergangenen Freitag, 20.09.2019. Bereits früh am Morgen machten sich die beiden TTVWH Mitarbeiter Markus Senft und Adrian Fuhr auf den Weg in den Schwarzwald, so dass die Kinder pünktlich zur 1. Schulstunde eine aufgebaute Halle vorfanden und sich für jeweils eine Schulstunde voll und ganz dem Tischtennissport widmen konnten.

Bild 2Insgesamt 8 Klassen der Klassenstufen 2,3 und 5 durchliefen an diesem Tag die aufgebauten Stationen aus Midi-Tischen, Roboter, Zielschießen und Mäxle. Zuvor noch eine kurze Aufwärm- und Ballgewöhnungsphase, sowie zuletzt ein kurzes Abschlussspiel gegen den FSJler Adrian Fuhr. Dann war die Zeit auch schon wieder um und es blieb nur noch die Möglichkeit kurz auf das Vereinstraining hinzuweisen, Flyer zu verteilen und die bestens gelaunten Kinder zu verabschieden, bevor bereits die nächste Klasse in den Startlöchern stand.  Da auf die Frage, ob er / sie auch einmal ins Vereinstraining kommen wolle, fast jedes Kind mit „Ja“ antwortete, waren die Flyer schon nach gut der Hälfte der Zeit aufgebraucht und so waren auch die zahlreichen Helfer von Vereinsseite rundum zufrieden. Einziger Wehrmutstropfen, durch den Fußweg zwischen Schule und Halle, hatten die meisten Klassen nur knapp 35 Minuten in der Halle, um sich an den einzelnen Stationen auszutoben.

Insgesamt war die Aktion dennoch ein voller Erfolg, da am Ende alle Beteiligten gut gelaunt nach Hause gehen konnten und der TV Calmbach hoffentlich einige neue Gesichter in den nächsten Jugendtrainings begrüßen darf.

Text und Foto: A.F. | FSJler im TTVWH

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang