Menü

Weiterlesen ...Auch diesmal bot der TTVWH für trainingseifrige Jugendliche während den Sommerferien Lehrgänge als Saisonvorbereitung an. Der erste Ferienlehrgang fand vom 5.8.-9.8. an der Sportschule Ruit unter der Führung des Trainerteams Juri Grauer (VfR Birkmannsweiler) und Shpresa Haxhillari (CVJM Grüntal) statt. 24 Kinder und Jugendliche trainierten insgesamt fünf Tage, um sich optimal für die Runde vorzubereiten. Die Woche über standen täglich zwei Trainingseinheiten an, die mit Aufwärmen, Spielen, technischen und taktischen Übungen und Wettkämpfen vollgepackt waren.

Weiterlesen ...Ihr Verein engagiert sich im Breitensport? Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich noch rasch für den Tischtennis-Breitensportpreis 2019! Noch knapp einen Monat haben aktive Vereine Zeit, ihre Unterlagen einzureichen. Mit etwas Losglück werden Sie einer der sechs Gewinner des mit insgesamt 3.000 Euro dotierten Preises.

Unterlagen noch bis 30. September einreichen

Noch bis zum 30. September 2019 können Sie Ihre Unterlagen an den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) senden. Teilnehmen können alle engagierten Vereine, die im Zeitraum vom 1. September 2018 bis zum 31. August 2019 mindestens vier Breiten- und/oder Schulsportaktionen durchgeführt haben. 

Zur Meldung des DTTB

Weiterlesen ...Der Rückgang der Anzahl von Kindern und Jugendlichen in der demographischen Entwicklung sowie massive Veränderungen der Schullandschaft bringen in zunehmendem Maße Konsequenzen für die Sportvereine mit sich.

Ganztagsschulen und ein immer größer werdendes Angebot an Sportangeboten machen es den Vereinen immer schwerer, den Nachwuchs in die Halle zu holen und dauerhaft zu binden. 

Lösungsansätze für dieses Problem gibt es manche. Einer jedoch hat sich bisher in der Praxis als besonders erfolgreich erwiesen: Warum nicht die Kinder direkt in der Schule abholen? Vereine mit einer Schulkooperation sind in der Regel für die Herausforderungen durch die demographische Entwicklung deutlich besser aufgestellt als Vereine ohne Schulpartnerschaft!

Zur Meldung des DTTB

Weiterlesen ...TTVWH on Tour in Schornbach

Die TTVWH-Mitarbeiter Tim Trinkhaus und Juri Grauer waren am vergangenen Montag mit dem TTVWH-Mobil unterwegs. Ziel, das kleine Örtchen Schornbach im Rems-Murr-Kreis. Zusammen mit drei Helfern des TSV Schornbach, wurde ein eintägiges Schüler-Ferienprogramm veranstaltet. Um 10:00 Uhr trafen die acht motivierten Kinder ein und waren schon beim Anblick des aufgebauten Tischtennis-Roboters hoch motiviert. Es wurden sechs verschiedene Stationen aufgebaut, bei der die Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren ihre Geschicklichkeit und ihr Ballgefühl unter Beweis stellen konnten. Nachdem jede Station durchlaufen wurde, ging es mit hungrigem Magen zum kleinen Mittagessen welches der Verein bereitstellte. Nachdem die Kinder sich gestärkt haben, wurde das Deutsche-Tischtennis Sportabzeichen von den zwei TTVWH-Organisatoren angeboten und einzelne Erfolge konnten durch die Kinder errungen werden.

Die RemWeiterlesen ...stal-Gartenschau ist eines der begehrten Ausflugsziele in diesem Sommer. Daher durfte auch TTVWH on tour nicht fehlen. Mit Sack und Pack machten sich unsere Mitarbeiter Tim Trinkhaus und Juri Grauer am vergangenen Wochenende (6./ 7.7.19) auf nach Winterbach, um den dortigen Verein auf der Family-Meile zu unterstützen. Neben zahlreichen anderen Attraktionen gab es auch ein ausgiebiges Tischtennis-Angebot zu bestaunen.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang