Menü

Die TTVWH-Teams der Senioren haben beim Deutschland-Pokal in Neuhausen/Filder vor "heimischer Kulisse" gespielt. Auf der hervorragend durchgeführten Veranstaltung landete die Herren-Auswahl am Ende auf Rang vier, während die Damen-Mannschaft den zehnten Platz belegte. Ressortleiterin Bettina Martin zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen und dem gesamten Verlauf des Turniers.

Besonders freute sich Bettina Martin über das gute Klima innerhalb der TTVWH-Auswahlmannschaften: "Jeder Spieler und jede Spielerin kam zum Einsatz, es wurde durchgewechsel und alle konnten ihren Beitrag zum Mannschaftserfolg leisten". Dass es zu keinen vorderen Platzierungen reichte, begründete Martin damit, dass einige Spielerinnen und Spieler aus der zweiten Reihe nominiert wurden. Diese wiederholten dennoch das Vorjahresergebnis, so dass sich Martin auch aus sportlicher Sicht zufrieden zeigte: "Wichtig war mir, dass die Stimmung in den Auswahlmannschaften gut war, alle hatten Spaß und haben mit viel Freude in Neuhausen gemeinsam Tischtennis gespielt", so die Ressortleiterin.

Ein besonderes Lob hatte Martin für den Veranstalter TTF Neuhausen übrig, der das große überregionale Turnier mit seiner unter anderem durch den jährlichen Filder-Cup gesammelten Erfahrung reibungslos und perfekt organisiert über die Bühne brachte.

Die nächsten Herausforderungen für die TTVWH-Senioren stehen im Januar bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften in Gerlinen (14./15.1.2012) sowie im März bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften in Königsbach-Stein (Baden) vom 10.-11.03.2012 auf dem Programm.

Die TTVWH-Teams beim Deutschland-Pokal 2011:

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2011_Mannschaftsport_Deutschlandpokal_Senioren_Neuhausen_Deutschlandpokal2011Senioren_(3).jpg

Damen-Team: Monika Bauer (TSV Kusterdingen), Erika Ziegler (SC Markdorf), Hannelore Kaysser (ASV Botnang), Doris Elbe (TSV Bietigheim). Auf dem Foto gemeinsam mit Ressortleiterin Bettina Martin (rechts außen).

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2011_Mannschaftsport_Deutschlandpokal_Senioren_Neuhausen_Deutschlandpokal2011Senioren_(1).jpg

Herren-Team: Hans-Günter Ostmann (KSG Gerlingen), Karl Vochezer (TTC Wangen), Gunter Klugmann (SSV Reutlingen), Gerd Arnold (SV Böblingen).

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2011_Mannschaftsport_Deutschlandpokal_Senioren_Neuhausen_Deutschlandpokal2011Senioren_(2).jpg

(Fotos: privat/TTVWH)

Ergebnislisten und einige Fotos gibt es auf der Homepage des Veranstalters TTF Neuhausen

Ein weiterer Bericht auf den Seiten des DTTB

(TTVWH 2011)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang