Menü

Senioren 60Nattheim - Wie im Jahr 2013 und 2014 setzte sich erneut der TB Untertürkheim bei den Senioren 40 als beste Mannschaft durch. Mit 3 Spielern aus der Oberliga Baden-Württemberg wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht und mussten im gesamten Turnier nur 5 Sätze abgeben. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen der TTV Gärtringen und der SV Elpersheim. Im Spiel um Platz 3, dem sog. kleinen Finale, verlor der TSV Korntal denkbar knapp mit 3:4 Punkten gegen den SV Elpersheim. Ebenfalls zum dritten Mal in Folge, bei den Senioren 50, darf sich die KSG Gerlingen Württembergischer Senioren-Mannschaftsmeister nennen. Diese Konkurrenz wurde in einer 4-er Gruppe ausgespielt. Die Plätze 2-4 belegen die TTF Altshausen, VfL Gerstetten sowie Tischtennis Mötzingen. Auch bei den Senioren 60 setzte sich ein bereits erfolgreicher Verein der vergangenen Jahre durch, die SV Salamander Kornwestheim (Foto,rechts). Position 2 belegt der TB Untertürkheim (Foto, links) und auf Position 3 ist der TSV Bietigheim zu finden.

Bei den Senioren 70 wurde nur 1 Spiel ausgetragen, in diesem setzte sich der SSV Reutlingen mit 4:0 Punkten gegen die TTG Leonberg/Eltingen durch! In zweier-Teams angetreten sind die Seniorinnen 40. Platz 1 ging hier an die TTV Gärtringen, Platz 2 an den TSV Herrlingen und Platz 3 an den TSV Weilheim/Teck.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Senioren 40

Senioren 50

Senioren 60

Senioren 70

Seniorinnen 40

Senioren 40

Sieger und Zweitplatzierten der Senioren 40, links: TTV Gärtringen, rechts: TB Untertürkheim

 

 

 

 

 

 

Senioren 50

Siegerehrung der Senioren 50

 

 

 

 

 

Senioren 70

Senioren 70

 

 

 

 

 

 Senioren 40 Version2

Seniorinnen 40

 

 

 

 

 

 

Foto: Karin Hoffmann

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang