Menü

 

senioren mttv-1Am Freitag 29.08.2014 machte sich eine kleine Truppe Senioren des TTVWH auf den Weg nach Biel im Kanton Bern. Anlass war das alle 2 Jahre stattfindende Freundschaftstreffen mit dem Mittelländischen Tischtennis Verbandes der Schweiz.

Überschneidende Tischtennisveranstaltungen und einige private Termine waren der Grund für die kleine Truppe mit 9 Seniorinnen und Senioren des TTVWH. Dies allerdings war dann auch kein Hinderungsgrund für 3 schöne Tage in der Region am Bieler See.

Nach dem Eintreffen und der Begrüßung im Hotel Florida in Studen ging es dann zur  Mehrzweckhalle in Port. Der dortige TTC Port erwartete uns mit einem sehr guten Abendmenü, bevor danach das traditionelle Doppelturnier veranstaltet wurde. Die Spieler untereinander werden ausgelost und so ergaben sich oft deutsch/schweizerische Paarungen. Der gemütliche Abschluss dieses Tages fand dann in dem Hotelrestaurant statt.

Samstagmorgen nach dem Frühstück ging es wieder nach Port. Dort wartete ein Bus, der uns nach Ligerz am Ufer des Bieler Sees ins Rebbaumuseum brachte. Die Führung durchs Museum rundete eine kleine Weinverköstigung im Anschluss ab. Zurück nach Port und einem kleinen Mittagsimbiss fand danach der Vergleichskampf MTTV – TTVWH statt. Die Besetzung Schlopath, Vochezer, Groß und Luber mussten dann den Schweizer Freunden zu einem 6:4 gratulieren. Aus den restlichen Spielerinnen und Spielern wurden dann je 2 Mannschaften gebildet, auch hier waren die Gastgeber erfolgreich. In tollem Ambiente im Hotel Florida stieg abends das Bankett mit musikalischer Unterhaltung. Die Siegerehrungen beider Tage und Tanz umrahmten den festlichen Abend, der zur späten Stunde endete. Viele Freundschaften wurden dabei erneuert bzw. neu geschlossen.

Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück brach die Gesellschaft auf an den Hafen nach Biel. Dort erwartete uns Käpt´n Oli zu einer 2-stündigen Rundfahrt auf dem Bieler See. Zum Abschluss dieses Wochenendes war in Strandbadrestaurant ein gemeinsames Mittagessen arrangiert, bevor es zur Verabschiedung überging.

Ein gelungenes Freundschaftstreffen über 3 Tage wurde nochmals in Erinnerung gerufen, bevor Rudi Tschanz und Karl Vochezer das Treffen mit Offiziellen Worten beendeten, nicht ohne dem Versprechen, uns bei einem Wiedersehen 2016 beim TTVWH zu treffen.

Danke an unsere Schweizer Freunde für 3 wunderschöne Tage.

Karl Vochezer / komm. RL Seniorensport im TTVWH

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang