Menü

Detlef Stickel feiert glänzenden Einstand

Weiterlesen ...Bettina Martin (Foto) von den Sportfreunden Friedrichshafen und Detlef Stickel vom TTC Tuttlingen haben sich bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der Senioren in Böblingen die Titel in der Klasse 40 gesichert. Bei den Senioren 50 landeten Jeanette Bruckmeier von der PSG Ludwigsburg und Petar Dordevic vom TB Untertürkheim Finalerfolge. Er kam, sah und siegte. Detlef Stickel war als Favorit gestartet und holte sich gleich bei seinem ersten Auftritt bei den Senioren den ersten Turniersieg. Im Finale setzte sich Detlef Stickel in fünf Sätzen gegen Marcel Harler vom SC Staig durch, der zuvor dreimal in Folge Württembergischer Meister geworden war und somit auch in Böblingen heißer Anwärter auf Platz eins war. Das Endspiel war hat umkämpft. Marcel Harler hatte schon zwei Sätze vorgelegt, ehe sich Detlef Stickel doch noch 3:2 (9:11, 8:11, 11:8, 11:5, 11:6) behaupten konnte.

Die Württembergischen Senioren-Einzelmeisterschaften, eine der größten Einzelsportveranstaltungen im TTVWH, wird im Jahr 2013 in Böblingen ausgetragen. Im Tischtenniszentrum am Silberweg ermitteln die Seniorinnen und Senioren in ihren Altersklassen am 12. und 13. Januar 2013 die Württembergischen Titelträger. Sobald nähere Informationen zum Turnier erscheinen, werden sie an dieser Stelle bekanntgegeben.

 


(TTVWH 2012)

Für die Senioren-Europameisterschaften 2013 in Bremen gibt es wieder Reise-Angebote für Teilnehmer.

Zum Info-Blatt

 


(TTVWH 2012)

Bremen. Der Startschuss zur Senioren-EM 2013 in Bremen ist gefallen, die Anmeldung jetzt  möglich. Ab sofort können sich alle interessierten Tischtennisspieler, die älter als 40 Jahre alt sind oder im Jahr der Veranstaltung das 40. Lebensjahr erreicht haben (geboren 1973 oder früher), online für die 10. Senioren-EM anmelden. Diese findet vom 27.5. – 1.6.2013 in der ÖVB-Arena Bremen statt.

Zur Online-Anmeldung für die Senioren-EM in Bremen

Die Anmeldung ist auch möglich bei Scharff-Reisen, Jacobsstr. 19, 54462 Speicher, www.tischtennisreisen.com (es gelten die abweichenden Regelungen von Scharff-Reisen).

Melde-Formalitäten, Preise etc. sind in einem Infoblatt einsehbar:
Infoblatt Senioren-EM 2013 in Bremen

 

Weitere Informationen auf den Seiten des DTTB

 


(DTTB/TTVWH 2012)

Zu den Senioren-Weltmeisterschaften in Stockholm (Schweden) hatten zahlreiche TTVWH-Akteure den langen Anreiseweg in Kauf genommen, um in einem insgesamt hochkarätig und mit über 3.300 Teilnehmern besetzten Turnier um die Medaillen zu kämpfen. Besonders in den Doppelwettbewerben reichte es am Ende für einige Podestplätze. Ganz oben auf dem Treppchen landeten bei den Senioren S 80 Rolf Groß (SpVgg Neuwirtshaus) mit seinem Partner Walter Fleiner (SV Sülzbach). Rolf Groß war dann auch nach seiner Silbermedaille im Einzelwettbewerb der erfolgreichste TTVWH-Spieler. Das Finale verlor er unglücklich und knapp in fünf Sätzen.

Bei den Senioren S 75 gewannen Klaus Krüger (NSU Neckarsulm) und Richard Luber (SSV Reutlingen) den Weltmeistertitel im Dooppel.

Nur hauchdünn am Finale schrammten in der Doppelkonkurrenz der Senioren S 40 Marcel Harler (SC Staig) mit seinem Doppelpartner und früherem Mannschaftskameraden Michael Höhl (ASV Wuppertal) vorbei. Trotz 2:0-Satzführung und Matchball beim Stand von 10:9, gelang es nicht, das Endspiel zu erreichen und so musste sich das Duo am Ende mit der Bronzemedaille begnügen.

 

Die kompletten Ergebnislisten finden sich auf der offiziellen Turnierhomepage

Einen ausführlichen Turnierbericht und Fotos bietet der DTTB

 


(Text: T. Holzapfel/TTVWH 2012)

Weiterlesen ...Senioren-DM in Hude

Die gesunde Nordseeluft scheint den TTVWH-Senioren und –Seniorinnen gut zu bekommen. Im niedersächsischen Hude bei Oldenburg, gar nicht weit von der Nordseeküste entfernt, fanden am Pfingstwochenende die Deutschen Meisterschaften statt. Die TTVWH-Akteure Bruno Lehmann, Alexander Mohr, Klaus Krüger und Rolf Groß holten dabei zum großen Wurf aus und bejubelten in unterschiedlichen Altersklassen und Konkurrenzen den deutschen Meistertitel.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang