Menü

Senioren 80 Rolf GroßIm finnischen Tampere fanden in den letzten Wochen die Europameisterschaften der Senioren statt. Über tausend Deutsche Spieler und Spielerinnen waren am Start, darunter auch zahlreiche Teilnehmer aus dem TTVWH-Gebiet. Und erfolgreich waren die TTVWH-Spieler und –Spielerinnen auch. Gleich drei Medaillen konnten die Teilnehmer einfahren. Allen voran Rolf Groß (SPVGG Neuwirtshaus, Foto), der im Einzel in der Königsklasse der Herren Ü85 die Silbermedaille gewinnen konnte. Gemeinsam mit Richard Luber (SSV Reutlingen) ging Groß dann sogar bei den Herren Ü80 im Doppel an den Start. Und siehe da, auch hier glänzte am Ende die Silbermedaille für die beiden TTVWH-Herren. Die dritte Medaille fuhr Marcus Wanek (TSV Mühlhausen) ein. Mit seinem schwedischen Doppel-Partner Henrik Vendelbo konnte er ebenfalls die Silbermedaille in der Klasse der Herren Ü40 gewinnen.

 

Zusätzlich zu den deutschen TTVWH-Spielern sollte auch noch der Russe Dimitry Mazunov (SC Staig) erwähnt werden. Als Trainer am ETTU-Masters-College in Ochsenhausen und Spitzenspieler beim SC Staig gehört er durchaus auch zur TTVWH-Riege der Senioren. Er konnte die Konkurrenz der Herren Ü40 gewinnen.

Der TTVWH gratuliert allen Medaillengewinnern und wünscht auch weiterhin viel Erfolg!

Übersicht der Platzierungen:

Herren Ü40

Einzel

Gold: Dimitry Mazunov (RUS)

Doppel

Silber: Henrik Vendelbo (SWE)/Marcus Wanek (GER)

Herren Ü80

Doppel

Silber: Rolf Groß/Richard Luber (GER)

Herren Ü85

Einzel

Silber: Rolf Groß (GER)

Anika Müller

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang