Menü

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2011_Einzelsport_Jugend_DMM_Bild_6_-_TGV_Beilstein_TT_-_Siegerfoto.jpgDie Jungen U18-Mannschaft des TGV Beilstein hat am vergangenen Wochenende den Deutschen Meistertitel erneut nach Beilstein und damit in den TTVWH geholt. Dieser große Erfolg für die Jugend des Vereins ist Ziel jahrelanger erfolgreicher und engagierter Nachwuchsarbeit. Der TTVWH gratuliert dem Team samt Betreuern zu dieser Leistung und auch den anderen TTVWH-Teams zu guten Platzierungen.

 

Beilstein holte sich den Titel bereits zum wiederholten Male. Kontinuität wird im Verein groß geschrieben, nicht von ungefähr landen die Beilsteiner Jugendlichen in den letzten Jahren regelmäßig ganz weit vorne - und das auf Bundesebene.

Erfreulich aus TTVWH-Sicht auch die Ergebnisse der anderen TTVWH-Teams bei den Meisterschaften. NSU Neckarsulm stieg als drittplatzierte Mannschaft bei den Mädchen U18 aufs Siegerpodest, welches von den Mädchen U15 des VfL Sindelfingen mit ihrem 4. Platz nur knapp verpasst wurde.

Deutscher Mannschaftsmeister Jungen U18 2011: TGV Beilstein

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2011_Einzelsport_Jugend_DMM_Bild_6_-_TGV_Beilstein_TT_-_Siegerfoto.jpg

Siegerfoto mit v.l.n.r.: Tullio Mellone, Dirk Reuther, Patrick Heim, Jochen Burkart, Dominik Rau, Betreuer Klaus Betzner, Manuel Mangold und Cheftrainer Remhad Hasanovic.

Foto: TGV Eintracht Beilstein

(TTVWH 2011)

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang