Menü

2016 10 Schapachers4 Schwerpunkt-Ausspielungen - 5 Austragungsorte waren am vergangenen Sonntag erneut Schauplatz für interessante Jugend-Wettkämpfe der Teilnehmer aus den 15 Bezirken bei ihrer letzten Möglichkeit um die begehrten Tickets zu den Landesmeisterschaften im Dezember mitmischen zu können. 

Im Foto rechts - die beiden dominanten Spieler bei den Jungen U18 im "Schwerpunkt West" - Felix und Alexander Schappacher (Platz 2 und 1) von der TTG Leonberg/Eltingen. Im Bild noch als schlagkräftiges Doppel vereint - am vergangenen Sonntag als Konkurrenten am Tisch in Betzingen.

Schwerpunkt 1 (Nord) - Ausspielung in Niedernhall:

Ergebnis Nord - alle 4 Konkurrenzen

Schwerpunkt 2 (Mitte) - Ausspielung in Stuttgart:

Ergebnis Mitte - alle 4 Konkurrenzen

Schwerpunkt 3 (West) - Ausspielung in Betzingen:

Ergebnis West - alle 4 Konkurrenzen

Schwerpunkt 4 (Südost) - Ausspielung in Unterkochen / Ulm: 

Ergebnis Südost Jugend U15 - 2 Konkurrenzen

Ergebnis Südost Jugend U18 - 2 Konkurrenzen

Die jeweils ersten 3 jeder Ausspielung haben sich direkt zum Qualifikations-Ranglistenturnier am 27.11.2016 in Metzingen (TTVWH - Bezirk Alb) qualifiziert. Der Nominierungsausschuss der TTVWH-Jugend hat dazu noch die Möglichkeit je Altersklasse 2 Verfügungsplätze zu vergeben, welche bis Anfang November beschlossen und veröffentlicht werden sollen.

Text: Wolfgang Laur | TTVWH Sport-Referent
Foto: Volker Arnold | TTVWH Sport-Fotograf 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang