Menü

Julia Kaim (SV Böblingen) holt Bronze!

 A1 3731Mit 18 Spielerinnen und Spielern ging das Team BaWü beim TOP 24 des DTTB im Schleswig-holsteinischen Kellinghusen an den Start und kehrten erfolgreich nach einem langen Wochenende zurück. Vor allem die Mädchen stellten ihre Dominanz auf nationaler Ebene unter Beweis. Luisa Säger (DJK Offenburg) gewann die Konkurrenz souverän und setzte sich im Finale gegen Janina Kämmerer (HeTTV) durch. Julia Kaim (Foto) von der SV Böblingen sicherte sich durch einen 3:0 Sieg im kleinen Finale Bronze im BaWü-Duell gegen Jennie Wolf (Busenbach). Lill Eise (ESV Weil) als Sechste qualifizierte sich ebenfalls für das TOP 12 im Februar 2016 in Neuenstein.  Die weiteren Platzierungen der BaWü-Spielerinnen sind Ann-Katrin Ziegler (TB Wilferdingen) 18. und Katharina Binder (TTG Süßen) 24.

Bei den Schülerinnen sicherte sich Anastasia Bondareva den 3. Platz,  Wenna Tu (beide TB Wilferdingen) den 5. Platz und dürfen ebenfalls direkt für das TOP 12 planen. Alexandra Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) als 14. und Jana Kirner (TB Wilferdingen) als 17. rundeten das gute Ergebnis ab.

Tom Mayer (TTC 1946 Weinheim) belegte Platz 6 bei den Jungen. Knapp am Podium vorbei geschrammt ist Alexander Gerhold (Wöschbach) als Vierter. Tom Eise (ESV Weil) als 9. darf sich ebenfalls noch Hoffnungen auf das TOP 12 Turnier machen. Nick Westendorf (TTC Gnadental) wurde guter 17.,nachdem er noch ins Teilnehmerfeld nachgerückt ist, während Timo Müller (TTC 1946 Weinheim) Platz 23 belegte.

Bester Schüler aus BaWü-Sicht wurde Sven Hennig (FT Freiburg) als guter fünfter. Carlos Dettling (VfL Herrenberg) qualifizierte sich als sehr guter Achter auch für das TOP 12. Uros Bojic (TTC Bietigheim-Bissingen) konnte als Zwölfter ebenfalls überzeugen.   

Alle Ergebnisse und einen Bericht finden Sie auch auf der Homepage des DTTB unter folgendem Link: http://www.tischtennis.de/aktuelles/meldung/17611

Text: TTVWH   Foto:  Volker Arnold

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang