Menü

 A1 3731Vergangenes Wochenende fand in Waldfischbach (PTTV) das Bundesranglistenfinale Top 48 der Jungen und Mädchen statt. Das Team Baden-Württemberg war mit einigen Athleten und Athletinnen vertreten. Bei den Mädchen siegte Jennie Wolf (TV Busenbach) vor Janine Kämmerer (HeTTV) und der bestplatzierten TTVWH-lerin Julia Kaim (Foto, SV Böblingen). Das sehr gute Baden-Württembergische Ergebnis rundeten Luisa Säger (DJK Offenburg, Platz 4), Lilli Eise (ESV Weil, 8), Katharina Binder (TTG Süßen, 11), Ann-Katrin Ziegler (TB Wilferdingen, 20), Kathrin Hessenthaler (NSU Neckarsulm, 35) und Muriel Broschard (TTV Weinheim-West, 38) ab. Bei den Jungen erkämpfte sich Tom Eise (ESV Weil) einen sehr guten 6. Platz. Alexander Gerhold (TTC Wöschbach) spielte sich auf Platz 8.

Die weiteren Platzierungen der TTBW-Spieler: 17. Platz Tom Mayer (TTC Weinheim), 24. Nick Westendorf (TTC Gnadental), 25. Timo Müller (TTC Ketsch), 27. Jan Ebentheuer-Barceló (TTV RW Ettlingen).

Alle Ergebnisse im Überblick

Zum Bericht des DTTB

Fotos: Volker Arnold

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang