Menü

SSV SchönmünzachGütersloh - Souveräne Titelverteidiung der Damen des TSV Lichtenwald in der C-Konkurrenz. Mit einem klaren 4:1 Erfolg im Finale setzten sie sich gegenüber ihren Konkurrentinnen vom TuS Himmighofen durch. Bereits im Halbfinale erspielten sich die Damen aus Lichtenwald einen deutlichen 4:0 Erfolg und gaben dabei nur 2 Sätze ab. Mit dem selben Ergebnis von 4:0 und nur einem abgegebenen Satz gewannen sie zuvor das Viertelfinale gegen die TV Schwabach II. Einen weiteren Podestplatz und damit die Vizemeisterschaft erspielten sich die Damen des SSV Schönmünzach (Foto) in der Damen A-Konkurrenz. Nur knapp unterlagen sie dem ESV Prenzlau in einem spannenden Finale mit 2:4. In einem deutlichem Halbfinale zuvor musste nur das Doppel einen Punkt abgeben, sodass dieses Halbfinale mit 4:1 gewonnen wurde. Ebenfalls mit 4:1 und einer Doppelniederlage wurde auch das Viertelfinale gewonnen. Der TTVWH gratuliert dem TSV Lichtenwald und der SSV Schönmünzach zu ihren Erfolgen!

 

 

 

Spielerinnen der Vereine:

TSV Lichtenwald (Foto unten): Sina Feirer, Sara Feirer, Simone Tomaschek, Beatrice Bachl, Jana Hees, Yvonne Kreitmayr, Trainer Uwe HammTSV Lichtenwald Mannschaftsfoto

SSV Schönmünzach: Katharina Huber, Nicole Gaiser, Laura Frey, Ann-Kathrin Burkowitz, Larissa Burkowitz

Ergebnisse auf der Homepage des Ausrichters

Foto: TSV Lichtenwald, SSV Schönmünzach

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang