Menü

An 6 Veranstaltungsorten vor bis zu 200 Zuschauern ging es am Samstag heiß her: Bei den erstmals in den TTVWH-Verbandsspielklassen ermittelten Relegationsspielen gab es spannende Duelle, die jeweils drei Duelle dauerten zum Teil bis zu 12 Stunden, bis die Sieger ermittelt waren. Das Turnier gewannen und damit das Startrecht für sich verbuchen konnten: DJK Sportbund Stuttgart 2 (Verbandsliga), TSV Wäschenbeuren (Verbandsklasse Nord), VfL Herrenberg (Verbandsklasse Süd), VfL Brackenheim (Landesliga Gr. 1), TV Oeffingen (Landesliga Gr. 2), SG Deißlingen (Landesliga Gr. 3) und SSV Ulm 1846 (Landesliga Gr. 4). Die Damen des TTC rollcom Reutlingen sicherten sich die Verbandsliga-Relegation. Die Einzelergebnisse sowie die Resultate der 8 Herren-Bezirksligen finden sich hier: 

Ergebnisse Relegationsspiele TTVWH-Spielklassen

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang