Menü

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_SIEGERinnen.jpgIn Baiersbronn wurde am Sonntag, den 5. Januar der Deutsche Pokalsieger der Damen ermittelt. Im Halbfinale war der Vertreter des TTVWH (SV Böblingen) dem Favoriten aus Berlin (ttc eastside berlin) mit 1:3 unterlegen. Im anderen Halbfinale besiegten die Damen aus Bingen/ Münster-Sarmsheim den TV Busenbach ebenfalls mit 3:1. Das Endspiel entschieden die Berlinerinnen mit 3:1 für sich und sind damit Deutsche Pokalsiegerinnen 2014! Herzlichen Glückwunsch! 

Ausrichtender Verein des TTVWH war der SSV Schönmünzach und es waren über 70 Helfer im Einsatz. Nochmals hier vielen Dank allen Helfern und Organisatoren! Die Organisatoren haben bereits im Juni 2013 die ersten Handlungsschritte durchgeführt, um das Event erfolgreich mit dem DTTB zu planen.

Einen vollständigen Bericht zu den Spielen finden Sie auf tischtennis.de

Bild: (SSV Schönmünzach)

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang