Menü

Werbe Motiv TT macht SchuleDie bereits in den Jahren 2010 - 2015 erfolgreich durchgeführte Initiative "Tischtennis macht Schule" ist zurück. Gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg fördert Tischtennis Baden-Württemberg im Jahr 2017 wieder Kooperationen zwischen Schule und Verein. Vor allem die Schul-AGs sind ein wichtiger Baustein in der Mitgliederentwicklung in der heutigen Zeit. Dies beweisen die zahlreichen Kooperationen an Schulen und die durchgeführten AGs erfolgreich. 

Die Sportart Tischtennis ist erfolgreich in der Ganztagsbetreuung etabliert. Die Vereine leisten durch ihr Engagement an den Schulen auch einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Mitgliederentwicklung.  Zudem steigt durch die Zunahme an Ganztagsschulen der Bedarf an außerschulischen Angeboten und damit auch die Nachfrage an Kooperationen zwischen Schule und Verein. Hier setzt die Schulsport-Initiative und eine damit verbundene Förderung an. S LBBW LBS SV hochTischtennis Baden-Württemberg möchte in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg Vereine weiter unterstützen, Kooperationen mit Schulen einzugehen und sich so nachhaltig aufzustellen.

Ab März 2017 haben alle Vereine in Baden-Württemberg mit einer Tischtennisabteilung wieder die Möglichkeit, sich auf eine Förderung zu bewerben.  Die Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Infos zur Schulsport-Initiative finden Sie hier.

Alle Vereine in Baden-Württemberg werden zudem in den kommenden Tagen über die Bewerbungsmodalitäten informiert und bekommen alle Informationen und Unterlagen zugesandt.

Ansprechpartner für die Schulsport-Initiative ist Markus Senft. Er ist telefonisch unter 0711 28077 - 606 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie erreichbar.

©Tischtennis Baden-Württemberg | MS

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang