Menü

Weiterlesen ...Die bereits in den Jahren 2010 - 2015 erfolgreich durchgeführte Initiative "Tischtennis macht Schule" ist zurück. Gemeinsam mit der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg fördert Tischtennis Baden-Württemberg im Jahr 2017 wieder Kooperationen zwischen Schule und Verein. Vor allem die Schul-AGs sind ein wichtiger Baustein in der Mitgliederentwicklung in der heutigen Zeit. Dies beweisen die zahlreichen Kooperationen an Schulen und die durchgeführten AGs erfolgreich. 

Weiterlesen ...Im Zuge seiner Nachwuchsarbeit hat der TSV Höfingen bei einem Aktionstag an der Grundschule das Tischtennis-Schnuppermobil des Deutschen Tischtennisbundes in der Strohgäuhalle präsentiert. Alle Klassen kamen mit ihren Lehrerinnen in den Genuss den Tischtennissport hautnah zu erleben und in die Kunst mit dem kleinen weißen Ball hinein zu schnuppern. Auch die Schulleitung war voller Begeisterung mit dabei.

Durchgeführt wurde die Aktion von Alexander Murek vom Deutschen Tischtennisbund mit Unterstützung von Helmut Fischer, Jugendtrainer beim TSV Höfingen und Leiter der Tischtennis-AG an der Grundschule Höfingen.

Weiterlesen ...Noch bis 15. November an "Tischtennis: Spiel mit!" beteiligen

Tischtennis: Spiel mit!" unterstützt gemeinsame Angebote zwischen Vereinen und Schulen. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!“ profitieren Vereine und Schulen von zahlreichen Vorteilen. Zahlreiche Vereine des TTVWH haben sich bereits an der Kampagne beteiligt und führen eine Kooperation mit einer Schule durch. Der DTTB hat den Anmeldeschluss für interessierte Vereine nun bis zum 15. November 2016 verlängert. Vielleicht möchte auch Ihr Verein von folgenden Vorteilen profitieren:

Weiterlesen ...„Tischtennis: Spiel mit!“ feiert Geburtstag. Die Kampagne des DTTB und seiner Landesverbände zur Förderungen von Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen wird fünf Jahre jung. Auch zum Schuljahr 2016/2017 sind Vereine wieder herzlich eingeladen, sich an „Tischtennis: Spiel mit!“ zu beteiligen und von den Vorteilen zu profitieren – unter anderem durch ein attraktives Kooperations-Set. Oberste Priorität der Kampagne ist es aber, Kinder und Jugendliche für den Tischtennissport im Verein zu begeistern.

Weiterlesen ...Dank Unterstützung erfolgreich umgesetzt!

Erstmalig ist für das Schuljahr 2015/16 eine Tischtennis Schul-AG in der Schönenberg-Grundschule in Lehr eingerichtet worden. Die Schul-AG, welche vom Jugendleiter des SC Lehr e.V. Raphael Weidlich geleitet wird, ist mit finanzieller Unterstützung durch die Projekte des TTVWH „Tischtennis macht Schule“, des DTTB „Tischtennis Spiel mit!“ und der örtlichen Sparkasse Ulm erfolgreich gestartet. Es haben sich Kinder aus der 3. und 4. Klasse angemeldet. Erfreulicherweise auch zwei Mädchen, die sich im Jungen-Club sehr tapfer und erfolgreich schlagen.

Gute Nachricht für Vereine, Schulen und die Mitgliedergewinnung: Die Kampagne „Tischtennis: Spiel mit!" geht in die vierte Weiterlesen ...Runde. Auch im kommenden Schuljahr 2015/2016 unterstützen der DTTB und seine Landesverbände wieder Vereins-Schul-Kooperationen – unter anderem mit einem attraktiven Kooperations-Set. Auch Vereine, die eine Kooperation weiterführen, können das Kooperations-Set wieder abrufen.

Aktuelle Förderprogramme im Schulsport-Tischtennis im TTVWH

DTTB Kampagne: Tischtennis Spiel mit!  –  Meldeschluss 15.Oktober 2014

Weiterlesen ...   

Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen sind ein wichtiger Baustein zur Mitgliedergewinnung in den Vereinen. Seitens des WLSB werden diese Kooperationen gefördert. Auch im Schuljahr 2014/2015 stehen für das Landeskooperationsprogramm wieder Mittel zur Verfügung. Die Zuschusshöhe beträgt 360,- €. Maßnahmen mit Sonderschulen oder Förderschulen erhalten einen Zuschuss von 460,- €, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang