Menü
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'fotos/OSA_Welte.jpg'
There was a problem loading image 'fotos/OSA_Welte.jpg'
  Weiterlesen ...  
  Rainer Welte, Leiter des Spieltages  

Nachdem in Bad Schussenried schon wiederholt überregionale Schulveranstaltungen stattfanden, trafen sich nun 15 Teams der Wettkampfklassen WK I und WK II Jungen sowie der WK IV Mädchen, um sich die Fahrkarten zum Landesfinale am 19./20.3.2002 in Freiburg zu sichern.

Seit mehreren Jahren nehmen Tischtennis-Mannschaften des Rupert-Neß-Gymnasiums mit beachtlichen Erfolgen am Schulsportwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" teil. In diesem Jahr konnten die Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 86-89) beim Bundesfinale in Berlin einen völlig unerwarteten Sieg landen. Als die RNG-Mannschaft Anfang April Landesmeister wurde, schien mit der daraus resultierenden Teilnahmeberechtigung am Bundesfinale bereits das Maximum erreicht. Deshalb reisten die jungen Wangener auch ohne jegliche Erwartungen mit ihrem Betreuer an die Spree. Verlief die Quartierverteilung für die etwa 3500 Jugendlichen, die in den verschiedensten Sportarten antraten, noch etwas chaotisch, so war in den Unterkünften und an den Wettkampfstätten alles bestens organisiert.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang