Menü

 Vom 5. bis zum 9. Mai 2009 fand in unserer schönen Hauptstadt Berlin das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Bei diesem bundesweiten Wettbewerb der Schulen konnten sich die Mannschaften der Wettkampfklassen II (14-17 Jahre) und III (12-13 Jahre) durch mehrere Vorentscheide für das Frühjahrsfinale qualifizieren. Für ein Team standen 6 Schüler/innen an der Platte, die in drei Doppel- und sechs Einzelspielen um die Punkte kämpften.

In der Altersklasse WK II Jungen hatte sich das Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe für das Bundesfinale qualifiziert. Nachdem sie in der Gruppenphase alle Spiele gewonnen hatte, belegte die Mannschaft am Ende einen guten 5. Platz.
In der gleichaltrigen Mädchenklasse (WK II Mädchen) kam das Albert-Schweitzer-Gymnasium Crailsheim als Zweitplatzierter aus der Vorrunde. Mit einer hervorragenden Leistung kämpften sich die Mädels bis ins Finale vor. Dieses gewannen sie deutlich mit 5:2 und standen am Ende als Turniersieger ganz oben auf dem Podest.
Das Gymnasium Achern startete in der Altersklasse WK III Jungen im Frühjahrsfinale für Baden-Württemberg. Nach zwei Siegen und einer Niederlage war das Team beim Kampf um die Plätze 1-8 dabei. Nach einer 5:1 Niederlage im Halbfinale mussten sich die Jungs leider auch im Spiel um Platz 3 geschlagen geben. Trotzdem können sie auf ihre gute Leistung und den 4. Platz sehr stolz sein.
Bei den Mädchen dieser Altersklasse (WK III Mädchen) ging das württembergische Windeck-Gymnasium Bühl ins Rennen. Die Gruppenspiele wurden allesamt deutlich gewonnen, aber im Viertelfinale war leider nach einer knappen 4:5-Niederlage Endstation. Die Mädels gaben jedoch noch einmal alles und landeten am Ende auf einem guten 5. Platz.
Am Freitagabend ging das Frühjahrsfinale 2009 für alle Teilnehmer mit einer rauschenden Abschlussfeier zu Ende. Die Mädchen und Jungen aus Baden-Württemberg zeigten an diesem Tag einmal mehr, wie viel Tischtennis-Potenzial in unserem Bundesland steckt.
 
Bericht von Svenja Maurer

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang