Menü

Weiterlesen ...Nicht ganz eine Woche ist die Anmeldung zum diesjährigen Vereins-Servicetag freigeschaltet und schon sind die ersten Seminare ausgebucht. Bereits über 80 Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg haben sich angemeldet, um am 01.07.2017 im SpOrt Stuttgart dabei zu sein, wenn die Referenten wieder ihr Expertenwissen in den Seminaren preisgeben. „ Es ist für uns Organisatoren wieder immer überraschend zu sehen, welche Themen heiß begehrt sind und wie viele Teilnehmer sich bereits frühzeitig ihren Platz in unserer Veranstaltung sichern“, zeigt sich Frank Fürste sehr angetan von den zahlreichen Anmeldungen allein in der ersten Woche.

Das Programm am Vereins-Servicetag bietet auch dieses Jahr wieder für jeden etwas. „Sowohl Spieler aber vor allem auch die Trainer, Betreuer und Vereinsverantwortliche kommen bei den unterschiedlichen Themen auf ihre Kosten“, so Fürste weiter.

Profitieren auch Sie vom Fachwissen der Referenten und kommen Sie während der Veranstaltung ins Gespräch mit anderen Trainern. Melden Sie sich für den Vereins-Servicetag an. Wie sich zeigt, sind auch bei der 13. Auflage die freien Plätze heiß begehrt. Anmelden können Sie sich direkt online unter www.ttvbw.click-tt.de.

Bei Fragen zur Anmeldung steht ihnen das Organisationsteam telefonisch oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

© TTBW| Ressort Aus- und Fortbildung

Weiterlesen ...Anmeldung ab sofort möglich!

Der Vereins-Servicetag von Tischtennis Baden-Württemberg wirft seine Schatten voraus. Die Referenten und die Themen stehen fest. Alle Seminare sind in click-TT erfasst und die drei Unterrichtseinheiten am Vereins-Servicetag sind freigeschaltet. Die Anmeldung zum Vereins-Servicetag ist ab sofort über das System click-TT möglich!  

Weiterlesen ...Der diesjährige Vereins-Servicetag präsentierte sich den Teilnehmern wieder einmal von seiner besten Seite. Pünktlich zu Einlassbeginn um 8:30 Uhr waren 60 Tische, 180 Spielfeldumrandungen, 60 Balleimerständer und Handtuchboxen zusammen- und aufgebaut und die 13 Seminarräume perfekt hergerichtet worden. Alle Materialien wurden übrigens vom Ausrüster Butterfly zur Verfügung gestellt.  Der Empfang und die Anmeldung war mit Helfern besetzt, die Referenten waren alle rechtzeitig eingetroffen und die Teilnehmertüten vorbereitet. „Jetzt kann es losgehen“, so Markus Senft, der zusammen mit seinem Helferteam seit 6:00 Uhr im Einsatz war und die Veranstaltungsräume aufgebaut hat. 

Das Highlight im Tischtennis - Fortbildungsprogramm in Baden-Württemberg, der 12 Vereins-Servicetag, ist erfolgreich zu Ende gegangen. Knapp 200 Teilnehmer informierten sich in 44 Seminaren über die neuesten Erkenntnisse rund um den kleinen "Plastikball". Einen  Eindruck über die wieder einmal sehr gelungene Veranstaltung von Tischtennis Baden-Württemberg bekommen sie anhand der Bildergalerie zur Veranstaltung.

Weiterlesen ...Am kommenden Samstag, 25.06.2016 findet die 12. Auflage des Vereins-Servicetags statt. Anmeldeschluss war der gestrige Montag. Nachmeldungen sind nur noch direkt über die Geschäftsstelle des TTVWH möglich! Ab sofort stehen alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung für die Teilnehmer zum Download bereit. Weiterhin werden die Teilnehmer per E-Mail über die Veranstaltung informiert. Bitte lesen Sie sich die Informationen aufmerksam durch. Zum Download geht es hier...

Weiterlesen ...Nur noch wenige freie Plätze vorhanden!

In gut einer Woche ist es soweit - der 12. Vereins-Servicetag von Tischtennis Baden-Württemberg informiert seine Teilnehmer umfassend über die neuesten Entwicklungen im Tischtennissport. Am Samstag, 25.06.2016 um 10:00 Uhr werden die Teilnehmer sich in 45 Seminaren sowohl in der Theorie als auch in der Praxis fortbilden. "Der RUN auf die freien Plätze des diesjährigen Vereins-Servicetags ist ungebrochen. Wir stehen kurz vor der 200er Marke", ist Frank Fürste sehr zufrieden mit den bisherigen Vorbereitungen. Viele Seminare sind bereits ausgebucht, doch gibt es in jeder der insgesamt drei Unterrichtseinheiten noch ein paar freie Plätze zu ergattern. "Nutzen Sie das Wochenende und melden Sie sich noch schnell an, den am Montag, 20.06.2016 ist Anmeldeschluss!", so Fürste, der ebenfalls als Referent zum Thema Aufschlag beim Vereins-Servicetag vertreten ist. Bei Fragen zur Anmeldung steht Ihnen auch Markus Senft, auf der Geschäftsstelle des TTVWH gerne zur Verfügung.  

Alle Teilnehmer erhalten in den nächsten Tagen die notwendigen Informationen zur Veranstaltung per Mail! Ebenfalls werden diese auf der Homepage des TTVWH veröffentlicht!

Tischtennis Baden-Württemberg wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise und einen erfolgreichen Vereins-Servicetag 2016!

Seminarvorstellungen: Athletiktraining im Tischtennis und Beinarbeit

Shen Zhujun – Nationalcoach in Luxemburg und Honorartrainerin TTBW - als Referentin dabei! 

Weiterlesen ...In der heutigen Ausgabe setzen wir die Tradition der Seminarvorstellungen zum Vereins-Servicetag fort. Das Highlight der jährlichen Fortbildungen wirft seine Schatten bereits voraus.

Am 25.06.2016 können die Teilnehmer aus 45 Seminaren wählen und sich für unterschiedliche Themen in der Theorie und Praxis rund um unseren geliebten Sport entscheiden. Neben dem Know-How unserer 20 Referenten und dem Erhalt von vielen Interessanten Anregungen in den Seminaren, ist der Austausch beim gemeinsamen Mittagessen und in den Pausen ein Grund für die Beliebtheit des Vereins-Servicetages. Doch vor allem geht es bei der größten Fortbildungsveranstaltung darum, seinen Wissensdurst mit den neuesten Erkenntnissen oder aktuellen Entwicklungen im Tischtennis zu stillen.

Zusätzliche freie Plätze in den TOP-Seminaren | Shen Zhujun und Charlie Lehmann als neue Referenten dabei!

Weiterlesen ...Die Nachfrage an den Seminaren beim diesjährigen Vereins-Servicetag ist nach wie vor sehr groß. Nachdem einige Seminare recht schnell ausgebucht waren, konnten in Absprache mit den Referenten nun weitere zusätzliche Plätze geschaffen werden. Weiterhin ist es den Organisatoren um Frank Fürste gelungen kurzfristig neue Seminare anbieten zu können. "Mit Shen Zhujun konnte zusätzlich eine Expertin zum Thema Beinarbeit gewonnen werden. So gibt es nun auch in der 3. Einheit ein Seminar zum Thema Beinarbeit", so Fürste, der sich über die bisherigen Anmeldezahlen sehr zufrieden zeigt. Ebenso ist mit Charlie Lehmann, ehemaliger badischer Landestrainer, Mister Videoanalyse auch wieder dabei. In seinem Seminar zeigt er, wie man mit Hilfe der Videoanalyse seine Technik verbessern kann. Anmelden zu den Seminaren können Sie sich online unter www.ttvbw.click-tt.de im Veranstaltungskalender.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang