Menü
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8686'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8686'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8671'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8671'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8674'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8674'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8677'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8677'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8680'
There was a problem loading image 'gallery2/main.php?g2_view=core.DownloadItem&g2_itemId=8680'

An fünf Stationen hatten die Kinder zwischen den einzelnen Spielen die Möglichkeit ihre Fähigkeiten spielerisch zu verbessern:

 
- Bei der Riesentorwand galt es den Ball durch die unterschiedlich großen Tore zu schießen.
- Beim so genannten „Becker-Hecht“ mussten die Kinder einen sehr schwer eingespielten Ball mit einem Sprung auf eine Weichbodenmatte (Becker-Hecht) zurückspielen.
- Das beliebte Biathlon fand auch dieses Mal wieder großen Zulauf. Hier galt es die Zielscheiben umzuschießen.
- Bei den Midi-Tischen wurde das Ballgefühl mit großen und kleinen Schlägern unter Beweis gestellt.
- Zahlreiche Returnies – große und kleine Figuren– wurden auf dem Tisch verteilt, die es ebenfalls durch Aufschläge abzuschießen galt.
 
Highlight der Veranstaltung war ein Show-Kampf zwischen Gabriel Stephan (Bundesligaspieler des TSV Gräfelfing) und Patrick Dudek (Oberligaspieler der TSG Heilbronn). Im Anschluss an die Vorführung hatten die „minis“ selbst die Möglichkeit einmal dem Profi am Tisch gegenüberzustehen. Außerdem erhielten alle Teilnehmer der mini-Meisterschaften die Einladung, ein Spiel der Bundesligavereine kostenlos zu besuchen und die Stars hautnah zu erleben. 
 
Die nächsten „On-Tour“ Termine der kommenden Wochen stehen schon fest. Um in Zukunft einen genaueren Überblick über die Resonanz auf die On-Tour-Aktionen zu erhalten, bittet der TTVWH um Ihre Mithilfe. Hatten Sie schon einen On-Tour-Termin bei sich im Verein oder an der Schule vor Ort? Dann interessieren uns folgende Fragen: Gab es Neuzugänge in den Tischtennisvereinen? Wie kam „TTVWH On-Tour“ bei den Vereinen an? Gibt es Wünsche oder Verbesserungsvorschläge?  Wenn Sie uns einen Gefallen tun möchten, schicken Sie uns bitte eine kurze Einschätzung zu den genannten Fragen an den TTVWH unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!
Einige Impressionen von "TTVWH on Tour" in Heilbronn:
 
Kopie von On Tour Heilbronn
Große Sprünge auf die Weichbodenmatte.
 
Kopie von On Tour Heilbronn (2)
Den Ball ins Visier nehmen...
 
Kopie von On Tour Heilbronn (3)
FSJler Michael Wenzel im Einsatz.
 
Kopie von On Tour Heilbronn (4)
Zielschießen an der TTVWH-Lochwand.
 
Kopie von On Tour Heilbronn (5)
Die Materialausstattung ist bei manchem Teilnehmer noch verbesserungsfähig.
 
Text und Fotos: TTVWH/Karch

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang