Menü

 Katharina mit GruppeAm Sonntag, 8. Juli, wurde vom Tischtennisbezirk Alb das TT-Schnuppermobil bestellt. Hierbei handelt es sich um eine Gelegenheit seine Tischtennisfähigkeiten zu testen, wobei sich die Aktion vor allem an Beginner richtet und der Spaß im Vordergrund steht. Insgesamt 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bezirks Alb waren deshalb am Sonntagmorgen nach Eningen gekommen. Durchgeführt wurde das Schnuppermobil von Katharina Binder (TTG Süßen/3. Bundesliga) und mehreren Trainern vom Bezirk Alb.


ReifenlaufenNach einem Aufwärmprogramm mit Völkerball, diversen Koordinationsaufgaben mit der Koordinationsleiter und Reifen (Foto) folgten Ballgewöhnungsübungen mit Balancieren und Tippen. Den Hauptteil bildete ein Stationsbetrieb mit vier verschiedenen Stationen. Von Aufschlag und Rückschlag, Mäxle über Platzierung (Foto) bis hin zu Minitischen und Spiel gegen den Ballroboter war alles aufgeboten. Biathlon ScheibenBiathlon Scheiben Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, bei der die Teilnehmer Tischtennis auch mal mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln kennenlernen konnten. Vielen Dank an Katharina für die Vorbereitung und die klasse Umsetzung!

 

Technik Übung

Bericht: Dennis Hospach

Fotos: Elke Krumm 

 

 

Gruppe

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang