Menü

Am Wochenende, dem 22. und 23. Juli, gab es einen ungewöhnlichen Einsatz von TTVWH on tour: die Bosch Engineering GmbH  sowie der Geschäftsbereich Chassis Systems Control der Robert Bosch GmbH ludenIMG 0866 alle Mitarbeiter mitsamt Familien zu einem Sommerfest am Entwicklungs-Standort Abstatt im Kreis Heilbronn ein. Insgesamt tummelten sich über 5000 Gäste auf dem Gelände.

 

Unter dem Motto „Jahrmarkt“ warteten viele tolle Attraktionen auf die Festgäste. Die Tischtennis-Betriebssportgruppe nahm dabei die Gelegenheit wahr, sich mit Unterstützung von „TTVWH on tour“ zu präsentieren. Katharina Binder brachte im Sprinter die üblichen Utensilien mit und vervollständigte sie mit Tischen und Umrandungen des TGV Eintracht Abstatt. Aufgebaut wurden die Tische in einer sogenannten „Messhalle“. Eine ungewohnte Location für den Roboter, der die Hauptattraktion für Erwachsene und Kinder gleichermaßen war. Aber auch die Minitische und der Tisch in „Normalgröße“ waren immer belegt. Die Tischtennis-Station erfreute sich neben Attraktionen wie Bullriding, Segway- und E-Bike-Fahren durchweg großer Beliebtheit. Bis zum Schluss waren die Kinder und deren Eltern mit viel Spaß dabei, auch das eine oder andere Talent wurde dabei entdeckt. Das Festpublikum wird unseren Sport positiv in Erinnerung behalten. Vielen Dank an Katharina, die ,unterstützt von Betriebssportlern, den 2-Tages-Festmarathon unermüdlich bewältigte.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang