Menü

P1060522 komprimiertBereits um 6 Uhr morgens machte sich die FSJlerin Katharina Binder mit dem TTVWH Bus  auf den Weg nach Kluftern in der Nähe von Friedrichshafen.

Bei der Ankunft wurde sie von vielen fleißigen Helfern des TTC Kluftern herzlich begrüßt.  Gemeinsam wurden die Stationen aufgebaut und pünktlich um 9:00 Uhr stürmten 50 Erst- und Zweitklässler der Grundschule Kluftern in die Turnhalle. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Verantwortlichen der Veranstaltung begann auch schon das Tischtennisprogramm.

Nach einer Einführung zum Thema Schlägerhaltung durften die Kinder ihre ersten Versuche mit dem Tischtennisschläger machen. Um ein Gefühl für den kleinen Ball zu bekommen und sich aufzuwärmen, durften sich die Kinder frei in der Halle bewegen und dabei versuchen den Ball auf dem Schläger zu balancieren oder sogar zu prellen.

Dann ging es aber auch schon zu den aufgebauten Stationen. Mit Begeisterung ließen sich die Kinder die einzelnen Stationen erklären und waren jederzeit mit Spaß an der Sache dabei. Die Mini- und Miditische erforderten ein ganz besonderes Ballgefühl. An der nächsten Station war Präzison gefragt. Den Kindern wurden Bälle zugespielt und sie mussten versuchen, beim Rückschlag Holzmännchen abzuschießen.  Weitere Stationen waren ein Geschicklichkeitsparcour, das altbekannte "Mäxle" sowie ein Ballroboter, der wieder vielen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

P1060516 komprimiertUm 10:30 Uhr war Gruppenwechsel, die Erst- und Zweitklässler wurden verabschiedet und eine ebenfalls mit 50 Kindern sehr große Gruppe an Dritt- und Viertklässlern begrüßt, die mit genauso viel Freude und Elan an die Stationen gingen.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die nicht nur den Kindern sondern auch der Organisatorin Frau Kammleitner, den Helfern und der FSJ lerin Katharina viel Spaß bereitet hat. Durch die vielen Helfer des Tischtennisvereins Kluftern konnten diese großen Gruppen sehr gut an den einzelnen Stationen betreut werden. Der Verein hofft nun, dass viele Kinder die Begeisterung am Sport mit dem kleinen Ball gepackt hat und künftig im Jugendtraining bzw. in der Tischtennis AG der Grundschule  "full house" ist.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang