Menü
×

Fehler

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Foto: Bebion (TTVWH)Am Donnerstag, den 27.09.2012, wurde die erste TTVWH on Tour Aktion in der Saison 2012/2013 durchgeführt. Der FSJ-ler Marco Bebion war mit dem TTVWH on Tour – Sprinter zu Gast beim Schenk-von-Limpurg-Gymnasium in Gaildorf. Bernd Krey vom TSV Gaildorf stellte eine  Anfrage für einen on Tour Termin. Die TTVWH on Tour Aktion fand in der Mittagspause im Atrium, in der Aula und auf dem Pausenhof des Gymnasiums von 12:50 Uhr bis 14 Uhr statt.

 

Der Direktor des Gymnasiums, Jürgen Riehle, hat sich in Absprache mit Bernd für eine Tischtennis AG an seiner Schule ausgesprochen. An diesem Donnerstag startete die Tischtennis AG mit dem TTVWH. Am Schenk von Limpurg Gymnasium gibt es einige Tischtennisspieler, die bereits in einem Verein integriert sind. Unter anderem sind auch Laura Henninger (TSV Untergröningen), Alina Rehmann (TSV Gaildorf) und Fabian Juhasz (TTC Gnadental) auf dieser Schule. Sie und weitere Schüler haben beim Auf-/Abbau und der Durchführung der on Tour Aktion geholfen und werden Bernd Krey bei der Tischtennis AG unterstützen. Die Schüler konnten auf normalen- oder auch auf Minitischen ihre Fähigkeiten austesten. Des Weiteren stellte der TTVWH auch Minischläger, normale Schläger, Biathlonscheiben und eine Tischtennistorwand zur Verfügung. Einige Schüler verbrachten ihre ganze Mittagspause an den Tischtennistischen und nahmen auch an den Rundlaufrunden teil. Die Schule hatte bereits vor der  Aktion zwei neue Tischtennistische gekauft, so dass die Tischtennis AG stattfinden kann. Jürgen Riehle äußerte sich auch zu einem dritten Tisch: „Sollte die Tischtennis AG gut anlaufen und die Teilnehmerzahl hoch sein, kann sich die Schule eventuell noch einen weiteren Tischtennistisch kaufen.“ Die TTVWH on Tour Aktion hat den Schülern sehr viel Spaß gemacht und einige wollen weiterhin Tischtennis spielen. Bevor wieder abgebaut wurde, wollten auch einzelne Lehrkräfte und der Direktor einige Ballwechsel spielen. Jürgen Riehle agierte im Doppel mit Marco gegen Alina Rehmann und einer Lehrkraft des Gymnasiums. Auch der Direktor hatte sichtlich Spaß beim Tischtennis spielen.

Foto: Schüler des Gymnasiums

Das Helferteam u.a mit Direktor Jürgen Riehle (rechts hinten) daneben Bernd Krey und Marco Bebion (2.Reihe links hinten) (Foto: Svl-Gymnasium)

Der TTVWH möchte das TTVWH on Tour Angebot genau zu Zwecken wie in Gaildorf. Es liegt dem TTVWH daran, die Kinder für die Sportart Tischtennis zu motivieren. Der TTVWH verfolgt das Konzept, die Kinder aus den Tischtennis AG’s zu den Vereinen zu bringen. Durch die TTVWH on Tour sollen die Jugendlichen Spaß am Tischtennis bekommen, um dann eventuell in einer Schul’AG oder einem Verein Tischtennis zu spielen.

{gallery}alt/cd/Marco{/gallery}

 

Fotos: Krey (TSV Gaildorf) / Bebion (TTVWH)

Text: Bebion (TTVWH)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang