Menü

SchulSportSpiele Tour-Tagebuch Logo.jpgMarco Bebion berichtet im TTVWH-Tour-Tagebuch aus Schorndorf.

Die SchulsportSpiele 2012 gehen dem Ende zu. Am heutigen Mittwoch fand nun schon der 13. Tour-Termin in Schorndorf an der Kepplerschule statt. Durch die perfekten Rahmenbedingungen in der Rainbrunnenhalle in Schorndorf habe ich mich dazu entschlossen, Tischtennis in der Halle anzubieten. Wind oder Regen waren somit ausgeschlossen und es konnte richtig Tischtennis gespielt werden. Zuvor hatte ich noch einen kleinen Parcour aufgebaut.

Die Kinder mussten den Ball auf dem Schläger bei verschiedenen Hindernissen balancieren. Zunächst im Slalom an den Umrandungen entlang, danach wartete eine Zielübung, bei dem der Ball im Korb landen sollte, auf die Schüler. Danach mussten sie den Ball wieder holen und durch verschiedene Ringe, die auf dem Boden lagen, hindurch laufen. Als Abschluss des Parcours hatte ich eine Umrandung hingestellt, unter der die Kinder hindurchgehen mussten. Es hat den Schülern der Kepplerschule wieder sehr viel Spaß gemacht und die 4. Klasse hat meine Tischtennisstation als „beste und coolste“ Station beschrieben.

Desweiteren wurden wieder Tennis, Golf, Triathlon, Radfahren, Zumba, Rollstuhlfahren und Fußball auf dem Sportplatz angeboten. Die Theorieeinheiten im und vor dem London Bus waren für die Schüler sehr informativ. Im oberen Stock des London Busses haben zwei Bundesliga Handballer des TV Bittenfelds für die Grundschüler Autogramme geschrieben.

 

Bilder-Galerie SchulSportSpiele in Schorndorf:

 


(Text: Marco Bebion/TTVWH)

(Fotos: Bebion)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang