Menü

SchulSportSpiele Tour-Tagebuch Logo.jpgMarco Bebion berichtet im TTVWH-Tour-Tagebuch aus Gerlingen.

Eine Sondervorstellung der „Stars“ wurde in Gerlingen als besondere Attraktion geboten. BMX-Profis hatten ihre Räder und eine kleine Rampe mitgebracht, um den Schülern der Breitwiesenschule in Gerlingen ihr Können zu zeigen. Zwei Mädels und ein junger Mann haben eindrucksvolle „Stunts“ bei ihrer Vorstellung gemacht. Die Begeisterung der Kinder war groß und sie feuerten auch die jungen Stars an und jubelten zu.

Leider mussten die SchulSportSpiele am Freitag wieder in die Halle verlegt werden. Am Vormittag hat es in Gerlingen stark geregnet und es war unmöglich, die SchulSportSpiele im Stadion an der Breitwiesenschule durchzuführen. Tischtennis und Tennis haben sich die größere Halle geteilt. Volleyball ist in die kleine Gymnastikhalle ausgewichen und weitere Aktivitäten, wie Malen, Zumba, Rollstuhl fahren, wurden in die Schulgebäuden verlegt. Nur Golf wurde im Freien gespielt. Der zuständige Mann vom Golfverband fand ein Plätzchen mit Dach und hatte dort seine Minigolfstationen aufgebaut.

Von der KSG Gerlingen unterstützte mich heute Rolf Schmidt. Er ist Jugendleiter in Gerlingen und hat für die Kinder auch einen Flyer mitgebracht gehabt, damit sie bei Interesse mal in Gerlingen im Jugendtraining vorbeischauen können. Am Tisch spielte er für die Kinder die Bälle ein.

Nun sind die SchulSportSpiele schon elf Mal durchgeführt worden und es war trotzdem erst das zweite Mal, dass die Spiele unter der Leitung von Michael Bofinger (SportRegion Stuttgart) sich in die Halle zurückziehen mussten. Trotzdem ist der Jubel um 12 Uhr der Schüler laut ausgefallen und die Kinder hatten sehr viel Spaß. Am Montag, den 16.7.2012,  ist der London Bus dann in Esslingen-Zell stationiert und die SchulSportSpiele gehen weiter.

 

Bilder-Galerie SchulSportSpiele in Gerlingen:

 


(Text: Marco Bebion/TTVWH)

(Fotos: Bebion/SportRegion Stuttgart)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang