Menü

SchulSportSpiele Tour-Tagebuch Logo.jpgMarco Bebion berichtet im TTVWH-Tour-Tagebuch aus Bad Boll.

In Bad Boll an der Heinrich-Schickhardt-Schule gab es gleich mehrere "Doppelpacks". Zum einen hat mir heute mein kleiner Bruder, Daniel Bebion, unter die Arme gegriffen und geholfen. Daniel hatte heute schulfrei und ist spontan mit mir mitgefahren. Der erste Doppelpack war also die Gebrüder Bebion.

 

Beim Aufbau der Tischtennistische hatte der Hausmeister eine glänzende Idee gehabt. Wir haben einfach die neu-gekauften Tische der Schule herausgeschoben. Dies waren ebenfalls zwei, also wieder ein Doppelpack. Ein weiterer Doppelpack war, dass ich heute nicht nur als Trainer, sondern auch als Autogrammgeber im Einsatz war. Somit hatte ich einen doppelten Job. Beide haben mir aber sehr viel Spaß gemacht und mein kleiner Bruder hat mir viel Arbeit beim Tischtennis abgenommen. Als etwas Besonderes wurde in Bad Boll Judo angeboten. Die Judo-Einheiten dauerten jeweils eine Stunde. Somit waren manche Kinder an weniger Stationen, dafür betrieben sie aber eine ganze Stunde Judo. Es war wieder eine gelungene Tour-Aktion der SportRegion Stuttgart. Am Freitag wird der bereits 10. Tour-Termin in Gosbach stattfinden.

Foto: Bebion/TTVWH

Der kleine Bruder als Assistenz: Daniel Bebion unterstützte seinen großen Bruder Marco bei den SchulSportSpielen in Bad Boll. (Foto: Bebion/TTVWH)

b_350_250_16777215_00_images_alt_phocagallery_2012_Schulsport_Grundschul-Aktionstage_SportRegion_2012_Bad_Boll_12.7.2012_image002.jpg

Star für einen Tag: Marco Bebion musste zahllose Autogrammwünsche der Kleinen erfüllen. (Foto: SportRegion Stuttgart)

 

Bilder-Galerie SchulSportSpiele in Bad Boll:

 


(Text: Marco Bebion/TTVWH)

(Fotos: Bebion/SportRegion Stuttgart)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang