Menü

SchulSportSpiele Tour-Tagebuch Logo.jpgMarco Bebion berichtet im TTVWH-Tour-Tagebuch aus Benningen.

Nach der Rekord-Teilnehmerzahl letzten Donnerstag mit 500 Schülern, folgte zum Ende der Woche in der Sporthalle in der Au Benningen eine Premiere. Zum ersten Mal im bei den SchulSportSpielen mussten die Verantwortlichen sich, aufgrund des Wetters, in eine Sporthalle zurückziehen. In Benningen am Neckar befindet sich aber eine neue große Halle, in der alle Kinder Platz fanden.

Es war somit kein Problem die einzelnen Stationen in der Halle aufzubauen. Anstatt Golf wurde dann Minigolf in der Halle gespielt, beim Tischtennis konnten einige andere Übungen durchgeführt werden. Zum Beispiel hat es die „Returnies“ nicht vom Wind sondern von dem Ball eines Kinders umgeworfen. Der Parcour wurde mit einzelnen Geräten aus der Garage aufgebaut. Und zusätzlich konnte die Kletterwand von der Sporthalle mit benutzt werden. Die Informationsstationen über Olympia oder den London Bus oder auch die Autogrammstunde mit den Spitzensportlern fand dann im Foyer der Halle statt. Heute konnte ich auch auf eine Helferin vom TTV Pleidelsheim zurückgreifen. Die Jugendleiterin Petra Ludwig hat mich tatkräftig beim Einspielen am Balleimer unterstützt. Ich persönlich habe heute auch etwas neues erlebt. Die Kinder wollten nicht nur von den Spitzensportlern, sondern auch von mir Autogramme. Eine andere Tätigkeit, die mir aber auch sehr viel Spaß gemacht hat. Über das Wochenende kann ich mich erholen, um am Montag in Waldenbuch wieder mit voller Energie durchstarten zu können.

Foto: SportRegion Stuttgart

Mächtig viel Andrang herrschte auch wieder an den TSP-Midi-Tischen. (Foto: SportRegion Stuttgart)

Foto: SportRegion Stuttgart

Der zukünftige TTVWH-FSJler Marco Bebion übt sich im Autogrammeschreiben. (Foto: SportRegion Stuttgart)

Bilder-Galerie SchulSportSpiele in Benningen

 


(Text: Marco Bebion/TTVWH)

(Fotos: Bebion/SportRegion Stuttgart)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang