Menü

Der Start zu den  mini-Meisterschaften, eine der erfolgreichsten Tischtennis Förderaktionen für Kinder, findet am 7 September 2007 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Fischbach (Bezirk: Allgäu Bodensee)  statt. Mädchen und Jungen im Alter von bis zu 12 Jahren sind teilnahmeberechtigt, insofern sie noch keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung für den Meisterschaftsspielbetrieb besitzen, oder besessen haben.


Die Aktion richtet sich an Kinder im Alter bis zu 12 Jahren, gleichgültig ob diese minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben. Die vom Deutschen Tischtennis Bund (DTTB) ausgerichteten mini-Meisterschaften beginnen auf örtlicher Ebene mit Veranstaltungen in Städten und Gemeinden und werden anschließend unter Leitung der Mitgliedsverbände zu den nächst höheren Entscheiden (Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid) weitergeführt. Ein Ziel der mini-Meisterschaften ist es, Kinder mit der Sportart Tischtennis bekannt zu machen und sie zu regelmäßigem Spiel zu animieren. Deshalb werden vor allem jüngere Kinder angesprochen.

 

 

Konzentration

 

 

Seit 1983 nahmen fast 1.000.000 Mädchen und Jungen an den Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen.

Die Tischtennis-Sportartikel-Firma JOOLA unterstützt die mini-Meisterschaften im dritten Jahr. JOOLA möchte gezielt diejenigen unterstützen, die bereit sind in den Nachwuchs zu investieren. Deshalb werden  für alle Ausrichter von mini-Meisterschaften Sonderaktionen vorbereitet, z.B. Einkaufsgutscheine und Sonderpreise für Ausrüstungen. Außerdem gibt es ein cooles Internet-Gewinnspiel mit vielen Preisen für alle teilnehmenden Kinder.

Zusätzlich konnte für diese Saison bereits zum zweiten Mal LIEBHERR als Förderer der mini-Meisterschaften gewonnen werden.

Fortgesetzt wird in dieser Saison ebenfalls die Partnerschaft mit der Tischtennis-Bundesliga. Sie bietet den minis ein besonderes Highlight. Nach der Teilnahme an den mini-Meisterschaften haben alle Kinder die Möglichkeit, ein Spiel der 60 Tischtennis-Bundesligavereine kostenlos zu besuchen und die Stars hautnah zu erleben.

 Mit dem TSV Fischbach, der für seine ausgezeichnete Jugendarbeit bekannt ist, wurde der richtige Ausrichter für die Auftaktveranstaltung der mini-Meisterschaften gefunden.

Mit seiner Breitensportaktion „TTVWH on tour“ wird der Tischtennisverband ebenfalls wieder vor Ort sein und alle Informationen rund um Tischtennis bieten.

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang