Menü
Die Termine der KVBW-Tour im Überblick:
 
Dienstag, 22.06.2010, TÜBINGEN, Platz hinter der Stiftskirche
 
Mittwoch, 23.06.2010, BADEN-BADEN, Augustaplatz
 
Freitag, 25.06.2010, RADOLFZELL, Marktplatz
 
 
Termine mit SWR4:
 
Mittwoch, 30.06.2010, GÖPPINGEN, Marktplatz
 
Donnerstag, 01.07.2010, LEONBERG, Marktplatz
 
Freitag, 02.07.2010, SCHORNDORF, Marktplatz

 

Aus der Pressemeldung der KVBW:

 

Unter dem Motto „KV Mobil – Wir kommen in
Ihre Stadt!“ stellt die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
(KVBW) in sechs Städten Baden-Württembergs auch in diesem Jahr Angebote
zur Gesundheitsvorsorge vor. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger
für die Wichtigkeit der Vorsorge sensibilisieren und aufklären“, erläutert
Dr. med. Achim Hoffmann-Goldmayer, Vorstandsvorsitzender der
KVBW, das Ziel der jährlichen Aktion.


Im Zeitraum vom 22. Juni bis zum 2. Juli 2010 macht das „KV Mobil“ Station in
sechs Städten in Baden-Württemberg. Jeweils für einen Tag eröffnet die KVBW
für interessierte Bürgerinnen und Bürger ihren mobilen und vielfältigen Gesundheitsparcours
auf zentralen Plätzen. Die Auftaktveranstaltung findet diesmal in
der Universitätsstadt Tübingen statt, danach folgen Baden-Baden, Radolfzell,
Göppingen, Leonberg und Schorndorf.
Medizinisches Schwerpunktthema bei „KV Mobil“ ist die Vorbeugung von Herz-
Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzinfarkt oder Schlaganfall. „Jeder
kennt den Spruch: Vorbeugen ist besser als Heilen! Und trotzdem gibt es Menschen,
die gar nicht erst auf die Idee kommen zum Arzt zu gehen, um einen Gesundheitsscheck
machen zu lassen. Dabei ist das oft der einfachste Weg
Krankheiten auszuschließen oder rechtzeitig zu erkennen.“, so Dr. Achim Hoffmann-
Goldmayer.
Niedergelassene Ärzte aus der Region informieren über Risiken und die entsprechenden
Maßnahmen zur Vorbeugung von Volkskrankheiten. Jeder Besucher
kann seinen Blutdruck, Blutzucker und Cholesterinwert überprüfen lassen.
Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, sich über gesunde Ernährung
und Sport zu informieren und einen Fitnesstest zu absolvieren. Bei einer Partie
Tischtennis können sich die sportlich Motivierten Bewegung verschaffen und bei
einem Lungenfunktionstest herausfinden, ob sie über ausreichend "Puste" verfügen.
Wer den Impfpass einsteckt, kann bei der Impfberatung gleich kontrollieren
lassen, ob der Impfschutz noch ausreichend ist oder aufgefrischt werden
sollte.
„Jede vermiedene Krankheit bedeutet ein Stück Lebensqualität. Jeder hat seine
Gesundheit auch ein Stück weit selbst in der Hand. Wer gemeinsam mit seinem
Arzt Risiken frühzeitig erkennt, kann ernsthaftere Krankheiten vermeiden“, erläutert
Dr. Hoffmann-Goldmayer.
Hinweis an die Redaktion:
Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit der Kassenärztlichen
Vereinigung Baden-Württemberg, ,Albstadtweg 11, 70567 Stuttgart, Kai Sonntag,
Tel: 0711/ 7875-3419, Fax: 0711/ 7875-3274, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen der KVBW finden Sie im Internet unter www.kvbawue.de

Kooperationspartner der Aktion ist der Deutsche Tischtennis Bund (DTTB). Ab
der dritten Station ist der Rundfunk an Bord: In Radolfzell feiert Radio Seefunk
RSF als Mitveranstalter sein Debüt, in Göppingen, Leonberg und Schorndorf ist
der langjährige Partner SWR4 Radio Stuttgart dabei. Bei allen Terminen stehen
auch lokale Ärzteschaftsvertreter und Mitarbeiter der KVBW für Fragen zum Gesundheitssystem
und zur aktuellen Gesundheitspolitik zur Verfügung. Die Besucher
erfahren, welch wichtige Aufgaben die niedergelassenen Ärztinnen und
Ärzte im Gesundheitssystem übernehmen: Sie stehen den Menschen rund um
die Uhr als kompetente Ansprechpartner für alle Gesundheitsfragen zur Verfügung
– und zwar nicht erst zur Behandlung, sondern schon zur Vorbeugung von
Erkrankungen.


Die Stationen von „KV Mobil 2010“ in Baden-Württemberg im Überblick:
Dienstag, 22. Juni 2010 Tübingen, Platz hinter der Stiftskirche
Mittwoch, 23. Juni 2010 Baden-Baden, Augustaplatz
Freitag, 25. Juni 2010 Radolfzell, Marktplatz
Mittwoch, 30. Juni 2010 Göppingen, Marktplatz
Donnerstag, 1. Juli 2010 Leonberg, Marktplatz
Freitag, 2. Juli 2010 Schorndorf, Marktplatz
jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr.


Die Nutzung des Angebots ist kostenfrei.

(KVBW/TTVWH)

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang