StartseiteSchulsportJugend trainiert für OlympiaLandesfinale in Binswangen-Erlenbach mit 200 Teilnehmern | Ergebnisse und Pressestimmen

Landesfinale in Binswangen-Erlenbach mit 200 Teilnehmern | Ergebnisse und Pressestimmen

Die besten Tischtennis-Schulmannschaften des Landes spielten vergangene Woche in Binswangen-Erlenbach ihre Sieger beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia" aus. Die Sulmtalhalle war dann auch gut gefüllt und bot ein tolles Bild einer gelungenen Tischtennisveranstaltung.

Zu den Ergebnissen

 


Pressestimmen:

Die Presse in Württemberg berichtete umfassend von den Wettkämpfen und den erfolgreichen Mannschaften. Eine kleine Presseschau haben wir für Sie zusammengestellt:

Die "Heilbronner Stimme" berichtet in ihrer Online-Ausgabe. Zum Artikel

Der "Schwarzwälder Bote" schreibt über das erfolgreiche Team des Hermann-Hesse Gymnasiums Calw. Zum Artikel

Die "Südwest-Presse" stellt das Mädchen-Team der Werkrealschule Frankenhardt in den Mittelpunkt ihrer Berichterstattung. Zum Artikel

Der "Südkurier" berichtet von den Erfolgen der Scheffel-Schule Blumberg. Zum Artikel

Ebenfalls im "Südkurier" wird das Mädchen-Siegerteam des Otto-Hahn-Gymnasiums Furtwangen vorgestellt. Zum Artikel


 

Weiterführende Informationen zu "Jugend trainiert für Olympia" gibt es auf den Seiten des Landesinstituts für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik.

HIER entlang

 

Quelle: www.jtfo.de

 

(TTVWH 2012)

Nach oben