Menü

 

Frickenhausen gewinnt das Quali-Tunier für Achtelfinale in eigener Halle: Mit Siegen über die Drittligisten Weinheim (3:0), Mainz (3:2) und Grünwettersbach 2 (3:1) zog der TTC shakehands Frickenhausen ins Pokal-Achtelfinale ein: http://www.ttcfrickenhausen.de/2017/08/26/frickenhausen-ist-sieger-der-pokalqualifikation-gruppe-4/  

Dort muss Frickenhausen am 1.10. beim Nord-Drittligisten TuS Celle antreten.

 

TTL Liebherr Ochsenhausen nach 3:1 in Grenzau im Viertelfinale: http://ttbl.de/pokal-gauzy-fuehrt-ochsenhausen-ins-viertelfinale

 

Final four am 6. Januar 2018 in Neu-Ulm: Zum dritten Mal in Folge findet die Endrunde der besten vier deutschen Vereins-Teams in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm statt: http://ttbl.de/final-four-erneut-in-ulmneu-ulm-vorverkauf-gestartet

 

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang