Menü

FinalFour2018 500x500Bereits zum dritten Mal in Folge ist die Tischtennis Bundesliga mit dem Liebherr Pokal-Finale in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm zurück zu Gast. In einem Final-Four-Turnier spielen die vier besten Teams der Pokalsaison 2017/18 den Deutschen Pokalsieger unter sich aus, spannend und kompakt an nur einem Tag.

In den ab 11 Uhr zeitgleich stattfindenden Halbfinals fordert der SV Werder Bremen Titelverteidiger Borussia Düsseldorf um Topstar Timo Boll, während am anderen Tisch der 1. FC Saarbrücken TT gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen um den Einzug ins Endspiel kämpft. Im Anschluss steigt auf dem Center-Court das große Finale und es entscheidet sich, wer die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen darf.

Als offizieller Partner der Veranstaltung ermöglicht der TTVWH allen Vereinen des Landesverbands und seinen Mitgliedern, Tickets zu Sonderkonditionen zu erwerben. Profitieren Sie in nur zwei Schritten von den um 20 % rabattierten Tickets:

Folgen Sie dem Link zum Online- Ticketshop: https://www.adticket.de/Liebherr-Pokal-Finale.html Wählen Sie Ihre Plätze aus und geben Sie während des Bestellvorgangs folgenden Promotion Code ein: Pokal-Finale_FXOOE. Die rabattierte Preisstufe muss anschließende für jedes Ticket noch einmal separat ausgewählt werden.

Gerne können Sie den Promotion Code vereinsintern an alle Trainer/Mannschaftsführer weitergeben, so dass alle Mitglieder Ihres Vereins von den Sonderkonditionen profitieren. Nutzen Sie dazu auch bitte die angefügte PDF-Datei. Diese können Sie in Ihren Spiel- und Trainingsstätten aushängen.

Größere Gruppen ab 10 Personen profitieren auch vom Volksbank Ulm-Biberach-Gruppenticket (Tickets ab 11,90 €).

Allgemeine Ticketinformationen erhalten Sie unter: http://ttbl.de/tickets/pokal-finale

Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern | Impressum | Login

Zum Seitenanfang